bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
4. Mai 2010

Roto Dach- und Solartechnologie GmbH

 

Mit besonderer Freude nahm Roto Geschäftsführer Andreas Pointner im Rahmen der Welser Energiesparmesse den Innovationspreis „Energie Genie 2010“ aus den Händen von Bundesminister DI Nikolaus Berlakovich und Umwelt-Landesrat Rudi Anschober entgegen. Insgesamt 25 Unternehmen mit 26 Produkten bewarben sich um den Preis des Umweltministeriums und des Landes Oberösterreich.

vlnr.: BM DI Nikolaus Berlakovich, Roto GF Andreas Pointner, Landesrat Rudi Anschober
vlnr.: BM DI Nikolaus Berlakovich, Roto GF Andreas Pointner, Landesrat Rudi Anschober

Mit dem Niedrigenergie-Wohndachfenster Designo R8 NE stellte Roto den Vorreiter einer völlig neuen Generation von Wohndachfenstern vor.
Die 3fach Sicherheits- und Wärmedämm-Isolierverglasung Roto blueLine NE Plus mit Aquaclear - Beschichtung, macht das Designo R8 NE zur ersten Wahl in Sachen Energieeffizienz (Ug-0,5 W/m²K) – bis hin zur Passivhaus Bauweise. „Mit einem Uw-Wert von 0,84 W/m²K sind wir damit weltweit die Nr.1 bei Klapp-Schwingfenstern“, weiß GF Andreas Pointner - zu den Vorteilen des Produktes befragt.
Optisch folgt die gesamte neue Roto Wohndachfenster-Generation dem ansprechenden Design des Designo R8 NE mit fließender Linienführung, eleganten Übergängen ohne außenliegende Schrauben und hochwertiger Lackierung in Anthrazit-Metallic. Durch den nur bei Roto serienmäßig eingebauten 2teiligen Wärmedämmblock sowie die durchdachte Rahmenkonstruktion kann der deutsche Hersteller seinem Ruf als Innovationsführer in Sachen Energieeffizienz erneut gerecht werden.

Bei Roto sieht man das Fenster deshalb auch als aktiven Beitrag zum Klimaschutz und verweist auf den deutlich sinkenden Energiebedarf durch den Einbau moderner Wohndachfenster.

Bedienungskomfort im Blickpunkt
Wie von Roto gewohnt, zeichnet sich die neue Wohndachfenstergeneration nicht nur im Hinblick auf ihre Energieeffizienz und zeitgemäßes Design aus, sondern kann auch mit durchdachter Funktionalität punkten. Das Kunststofffenster basiert auf der modernen Klapp-Schwingtechnik, die den Flügel komplett nach außen öffnet und problemlosen Zugang zum Fenster und ungestörten Ausblick im Dachwohnraum gewährleistet. Alle Fensterfunktionen lassen sich bequem und mit einer Hand durch den unten angebrachten Multifunktionsgriff bedienen – ohne sich umständlich „nach der Decke strecken“ zu müssen. Dies ist besonders bei langen Fensterelementen von Vorteil.

Vielfältige Möglichkeiten
Roto Designo – die neue Generation - ist in vielen Größen erhältlich und ermöglicht nahezu unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten in der Wohnraumgestaltung. Fensterelemente von bis zu 1,80 Meter Länge optimieren die Lichtausbeute unter dem Dach. Mehrfach übereinander oder nebeneinander angeordnete Wohndachfenster eröffnen hierbei vielfältige Gestaltungsfreiräume und wirken optisch wie eine zusammenhängende Glasfläche. Auch in besonderen Anwendungsbereichen liefert die Produktlinie effektive Lösungen. So ist die neue Generation beispielsweise auch als Wohndach- und Wohnsicherheitsausstieg oder als Wohndachfenster für Rauch- und Wärmeabzug erhältlich. Und im manuell schwer zugänglichen Bereich eignet sich die elektromotorisch zu öffnende Schwingfenstervariante Designo R6 RotoTronic als kompatible Ergänzung zum Klapp-Schwingfenster Designo R8.

Ergänzt wird das Angebot durch ein umfassendes Zubehörprogramm rund um das Wohndachfenster, durch das die Energieeffizienz und der Wohnkomfort weiter erhöht werden kann. Besonders effektiv: der elektrische Außenrollladen – auf Wunsch auch als Solar Funk Ausführung.

Einfachste Montage
Traditionell steht bei Roto als langjährigem Partner des Dachhandwerks die Verarbeiterfreundlichkeit ganz oben auf der Prioritätenliste. So auch beim neuen Roto Designo, das durch umfangreiche werksseitige Maßnahmen den Aufwand beim Einbau auf ein Minimum reduziert. Vormontierte Einbauwinkel sind ebenso selbstverständlich, wie der denkbar einfache Folienanschluss und der schon erwähnte – nur bei Roto – serienmäßig eingebaute, flexible Wärmedämmblock.
Das Resultat: Die Fenster der neuen Generation lassen sich um bis zu 30 Prozent schneller einbauen als vergleichbare Wettbewerbsprodukte.

Der große Erfolg dieser Produkteinführung bestärkt das Unternehmen in der konsequenten strategischen Ausrichtung auf das Themengebiet „Energie sparen, Energie gewinnen und Komfort am geneigten Dach“.

           

Firma

Roto Dach- und Solartechnologie GmbH

Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
Gewerbestraße 5
Loosdorf
A-3382



Weitere Newsletterartikel

 
 
 
 
  Sonstige Nachrichten von Roto Dach- und Solartechnologie GmbH

URL:
http://www.roto-dachfenster.at

*Informationsanfrage an Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma Roto Dach- und Solartechnologie GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten