bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
21. Feb 2018

Neue Scharniere für individuelle Designideen

 


Neuer Trend bei Möbeln: dünne Fronten mit erstaunlich geringer Stärke – Blum hat die passenden Beschläge dafür

Neue Scharniere für individuelle Designideen

Blum schafft zusätzlichen Gestaltungsspielraum bei Möbelfronten


Möbel mit individueller Note: Außergewönliche Frontmaterialien schaffen neuen Gestaltungsspielraum in allen Wohnbereichen

Die neuen Scharniere mit der integrierten Dämpfung BLUMOTION machen raffinierte Designideen und damit besondere Möbel möglich: egal, ob Vorratsschränke, Möbel mit dünnen Fronten oder Glas- und Spiegelschränke. Für dunkle Korpusse gibt es die neuen Scharniere auch in Onyxschwarz.


Für Spiegelfronten im Badezimmer hat Blum die passende Lösung zum Kleben. Das erspart diffizile Bohrungen an der dünnen Spiegelfront


Für die Präsentation privater Ausstellungsstücke oder in Geschäftsräumen: CLIP top BLUMOTION CRISTALLO, das Blum-Scharnier für Glasvitrinen

Wer wünscht sich nicht einen Vorratsschrank, dessen Tür sich weit öffnen lässt und dessen Auszüge ungehindert herausgleiten? Beim Blum-Vorratsschrank mit dem neuen Weitwinkelscharnier CLIP top BLUMOTION 155° und Null-Einsprung ist genau das möglich – und das bei gleicher Baugröße wie bei den bestehenden Scharnieren. Neu: Die bewährte Dämpfung BLUMOTION verschwindet ganz kompakt im Scharnier und schließt unauffällig jede Möbeltüre sanft und leise.

Es darf auch Glas oder Spiegel sein
Im Badezimmer findet man oft Schränke mit Spiegelfronten und für die Modellauto-Sammlung im Wohnzimmern oder für edle Ausstellungsstücke in Geschäftsräumen immer wieder auch Glasvitrinen. Doch gerade Glas- oder Spiegelfronten benötigen besondere Lösungen. Dafür hat Blum nun CLIP top BLUMOTION CRISTALLO im Programm. Auch hier muss nicht auf bewährten Schließkomfort verzichtet werden, denn die Dämpfung ist im Scharnier integriert. Ein weiteres Plus: Die Topfplatte wird einfach aufgeklebt. Das erspart diffizile Topfbohrungen bei Glas- oder Spiegeltüren. Auch die zugehörige Montageplatte gibt es zum Aufkleben – besonders hilfreich bei Glasvitrinen.

Neuer Trend: dünne Fronten
Im hochwertigen Möbelbau wird die persönliche Note immer wichtiger. Die neuen Scharniere eröffnen viele neue Möglichkeiten, Möbel individueller zu gestalten und sie damit zu etwas Besonderem zu machen. Der neueste Trend im Möbelbau: dünne Fronten mit einer erstaunlich geringen Stärke ab 8 mm. Das Besondere: EXPANDO T, das ausgeklügelte Befestigungssystem von Blum, lässt sich auf alle Anwendungen, also bei Klappen, Türen und Auszugsfronten – anwenden. Damit ist Blum der erste Hersteller mit einer durchgängigen Lösung.

Weitere Informationen


Weitere Informationen erhalten Sie nachfolgend unter "Firmendokumente". Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite. Für Anfragen verwenden Sie bitte das Anfrageformular am Ende der Seite und ein Mitarbeiter wird sich umgehend um Sie bemühen.

 

*Informationsanfrage an Julius Blum GmbH Beschlägefabrik
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma Julius Blum GmbH Beschlägefabrik zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten