bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
2. Mrz 2016

Kautschuk für die Schule der Zukunft

 

Kautschuk für die Schule der Zukunft

Im Bildungscampus Sonnwendviertel spielen nora Böden ihre Vorzüge aus

Bildung auf höchstem Niveau und unter einem Dach: Mit dem Campus Sonnwendviertel am Wiener Hauptbahnhof ist erstmals ein neues pädagogisches Konzept auch architektonisch umgesetzt worden. Die Stadt hatte für den Neubau des Bildungscampus – bestehend aus Kindergarten, Volksschule und Neuer Mittelschule – einen europaweiten Wettbewerb ausgeschrieben, den das Wiener Architekturbüro PPAG architects gewann. Aufgabe war es, die geeignete Lernumgebung für einen modernen Schulalltag zu entwickeln. Das Ergebnis ist ein Gebäude mit einem ganz neuartigen Raumkonzept: Marktplätze, Bildungsräume und Freiklassen bieten zusammen mit einem großzügigen Außengelände optimale Voraussetzungen für innovativen Unterricht. Als es um die Auswahl des Fußbodens für das Vorzeigeprojekt ging, entschieden sich Architekten und Nutzer für Kautschukböden von nora systems. „Wir wollten einen gesunden, hygienischen und widerstandsfähigen Boden mit hohem ergonomischen Komfort“, erläutert Architekt Georg Poduschka von PPAG architects. „Die nora Kautschuk-Bodenbeläge haben unsere Anforderungen in jeder Hinsicht erfüllt.“

© Hertha Hurnaus

Hoher Geh- und Stehkomfort

Im Bildungscampus Sonnwendviertel sollen die Grenzen zwischen den einzelnen Bildungsreichrichtungen bewusst verschwimmen. Die Pädagogen setzen auf eine individuelle Betreuung, statt Frontalunterricht steht das freie Lernen im Vordergrund. Wechselnde Gruppen von Kindern teils unterschiedlichen Alters erledigen gemeinsam Aufgaben und erarbeiten Projekte. „Die organisatorische Grundeinheit des Gebäudes bilden sogenannte Cluster, Einheiten aus jeweils vier Klassen sowie einem Projektraum und einem Teamraum für die Lehrer“, erklärt Poduschka. Herzstück des Campus sind die sogenannten Marktplätze mit variablen Möbeln, die von allen Kindern eines Clusters gemeinsam genutzt werden können. „Der Fußboden spielt im Gebäudekonzept eine Hauptrolle“, so der Architekt weiter. Nicht nur die Kindergartenkinder spielen häufig auf dem Boden, auch die älteren Schüler nutzen ihn als Sitz- und Arbeitsfläche zum Lernen, Schreiben und Malen. „Wir haben uns daher entschieden, eine Fußbodenheizung einzubauen und einen Bodenbelag mit hohem ergonomischen Komfort zu wählen.“ Hier konnten die Kautschukböden, die PPAG architects zuvor bereits in mehreren anderen Projekten eingesetzt hatten, gleich mehrfach punkten. Sie sind nicht nur nur bestens für die Verlegung auf einem Untergrund mit Fußbodenheizung geeignet, sondern auch an sich fußwarm. Darüber hinaus entlasten sie durch ihre Dauerelastizität auch Rücken und Gelenke und erleichtern so das Gehen und Stehen. Dies hilft nicht nur den Lehrern im Arbeitsalltag, sondern sorgt auch für mehr Sicherheit: Stolpert ein Kind und fällt hin, tut es sich auf den weichen nora Böden nicht gleich weh. Außerdem vermindern die Kautschukböden den Gehschall und sorgen auf diese Weise für eine gute Akustik im Gebäude.

© Hertha Hurnaus


Emissionsarm, sicher und wirtschaftlich im Unterhalt

Wichtig für ein gesundes Lernklima ist auch die Innenraumluft. „Die Stadt Wien hat hier strenge Umweltschutz-Auflagen, die alle im Bildungscampus verwendeten Baumaterialien erfüllen mussten“, berichtet Poduschka. Mit der Initiative „ÖkoKauf Wien“ stellt die Stadt sicher, dass alle von ihr beschafften Produkte umweltgerecht und ökologisch verträglich sind. Wenig Verpackung, phosphat- und formaldehydfreie Erzeugnisse, kein PVC, keine Chlorbleiche, keine aggressiven Reinigungsmittel, keine Tropenhölzer – das sind nur einige der Vorgaben für die umweltfreundliche Beschaffung. Nora Kautschuk-Bodenbeläge passten hier ideal ins Konzept: Sie sind emissionsarm und mit allen international bedeutenden Umweltzertifikaten ausgezeichnet. Weil sie keine Weichmacher (Phthalate) oder Halogene enthalten, tragen sie wesentlich zu einem gesunden Raumklima bei. Ein bedeutender Faktor war auch die Brandsicherheit der nora Böden: Sie erfüllen die hohe Brandklasse BFLS1. Außerdem sind die Kautschukböden aufgrund ihrer extrem dichten Oberfläche besonders verschleißfest und benötigen keine Beschichtung, so dass sie sich leicht und wirtschaftlich reinigen lassen und die hervorragende Optik über Jahrzehnte erhalten bleibt. „Die günstigen Unterhalts- und Lebenszykluskosten der nora Böden waren für uns ebenfalls ein wichtiges Entscheidungskriterium“, unterstreicht der Architekt.

© Hertha Hurnaus


Preisgekröntes Design

Nicht zuletzt überzeugt der im Bildungscampus verlegte noraplan unita auch durch seinen außergewöhnlichen Look: Die in den matten Kautschuk eingestreuten Granitsplitter reflektieren das Licht in allen Facetten, so dass je nach Einfallswinkel und Standort des Betrachters immer wieder unterschiedliche Effekte am Boden entstehen. Für dieses herausragende Produktdesign hatte nora systems den „red dot design award 2012“ sowie den „Good Design Award 2012“ erhalten. Nach anderthalb Jahren Betriebszeit sind Lehrer und Schüler mit dem Ambiente und den eingesetzten Baumaterialien hoch zufrieden. Verträglichkeit, Wirtschaftlichkeit, Komfort und Design: nora Bodenbeläge bieten nicht nur im Bildungscampus Sonnwendviertel ein Rundum-Sorglos-Paket.

© Hertha Hurnaus



Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite.

Für Anfragen verwenden Sie bitte das Anfrageformular am Ende der Seite und ein Mitarbeiter wird sich umgehend um Sie bemühen.

Kautschuk für die Schule der Zukunft

Firma

nora flooring systems GesmbH

nora flooring systems GesmbH
Rablstraße 30/1
Wels
A-4600



Weitere Newsletterartikel

  Design und Natürlichkeit in perfekter Balance
  Der Boden als Leinwand – inspiriert durch die Malerei
  nora nTx jetzt auch für Produktlinie norament erhältlich
  noraplan sentica – ein globaler Bestseller
  Authentizität, die überzeugt
  Sonstige Nachrichten von nora flooring systems GesmbH

URL:
http://www.nora.com

*Informationsanfrage an nora flooring systems GesmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma nora flooring systems GesmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten