bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
16. Okt 2015

BauderTEC DUO mit variabler Nahtverschlusstechnik

 

BauderTEC DUO-Kaltselbstklebebahnen


Wetterunabhängig Kaltselbstkleben

Rot für heiß und Blau für kalt – die beiden verschiedenfarbigen Längsnähte sind das Kennzeichen der BauderTEC DUO-Kaltselbstklebebahnen mit patentiertem Nahtverschluss für sicheres Verlegen. Sie bieten dem Verleger alle Vorteile von Kaltselbstklebebahnen bei größter Verlegefreiheit durch flexibel wählbare Heiß- oder Kaltverklebung im kritischen Bereich der Längsnähte.

Flachdach-Abdichtungen mit Kaltselbstklebebahnen sparen viel Zeit und Verlegeaufwand. Ein Vorteil, der sich bisher nur bei Außentemperaturen über +10 °C und stabilen Witterungs­verhältnissen nutzen ließ. Das innovative Kaltselbstklebe­system BauderTEC mit patentierter DUO-Nahtverschlusstechnik erlaubt je nach Bedarf und Witterung eine Heiß- oder Kaltverklebung der Längsnähte.

BauderTEC DUO – schnell und sicher Kaltselbstkleben

Die DUO-Nahtverschlusstechnik der Kaltselbstklebebahnen bietet dem Verarbeiter zwei Verlegemöglichkeiten in einem System und damit eine hohe Flexibilität: Mit BauderTEC DUO ist es jederzeit auf der Baustelle möglich, zwischen kalter und heißer Nahtverklebung zu wählen. Ein einfacher Lagenwechsel der Seitenränder genügt. Auf diese Weise lassen sich komfortable Schnelligkeit und höchste Sicherheit mühelos verbinden.


Einzigartig flexibel

Die unterschiedlich ausgeführten Seitenränder erlauben kurzfristige Entscheidungen, bei Wetterwechsel reicht ein einfacher Wechsel ihrer Lage:

  • Blauer Rand: Mit dem blauen, kaltselbstklebenden Randstreifen wird die Naht geschlossen, wenn Temperaturen ab 10° und die Witterung eine komplette Kaltverklebung der Bahnen im Zug-um-Zug-Verfahren erlauben. Die Längsnähte werden mit einer Andrückrolle bei hohem Anpressdruck geschlossen - der blaue Nahtstreifen ist sichtbar.

  • Roter Rand: Bei Temperaturen ≥ 5 °C und unter 10 °C oder drohendem Wetterumschwung wechselt der Verleger die Lage der Seitennähte und bringt den roten Randstreifen nach oben. An seiner Unterseite befindet sich eine leicht aktivierbare Schweißnaht, mit der sich jederzeit ein sicherer Nahtverschluss zum Beispiel als Notabdichtung herstellen lässt. Beim Verschweißen der Nähte ist die rote Naht der BauderTEC DUO-Bahn sichtbar. Sie liegt jetzt oben.

Mit dieser Nahtverschlusstechnik ist die Sicherheit im kritischen Nahtbereich jederzeit gewährleistet, die großen Vorteile von Kaltselbstklebebahnen auf dem Flachdach lassen sich wetterunabhängiger nutzen.

BauderTEC DUO-Kaltselbstklebebahnen


BauderTEC DUO-Kaltselbstklebebahnen

Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite. Für Anfragen verwenden Sie bitte das Anfrageformular am Ende der Seite und ein Mitarbeiter wird sich umgehend um Sie bemühen.

URL:
http://www.bauder.at

*Informationsanfrage an Bauder Ges.m.b.H.
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma Bauder Ges.m.b.H. zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten