bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
24. Jun 2008

Fill Metallbau

 

In der Wiener Innenstadt zwischen Stephansdom und Museum für angewandte Kunst beim Stadtpark hat Fill Metallbau einen besonderen Dachausbau vorgelegt. Ein Pionierstück, das Vorbild werden könnte.

Architekt Georg Driendl entschied, die alte Dachform des Gründerzeithauses in neuer Ausführung zu erhalten. Eine doppelschalige, geneigte Glasfassade ersetzt das alte Ziegeldach. Drunter sind zwei Stockwerke ausgearbeitet. Fill Metallbau – ein Unternehmen mit heute 200 Mitarbeitern – konstruierte und baute das dazu notwendige Stahlskelett.

Die doppelte Fassade beherbergt die Technik. Zwischen den zwei Schichten aus Stahl und Glas liegen die Versorgungsleitungen, Fensterelemente und die automatische Sonnenschutzanlage. So sind sie vor Wind und Wetter geschützt.

Das revolutionäre Dach kann noch mehr: Im Sommer transportiert sich die Warmluft durch natürliche Konvention ab. Und: Fensterputzen ist nicht nötig. Die Gläser sind selbstreinigend.

Die oberösterreichische Firma wurde 1968 von Alois Fill gegründet. Heute arbeitet das Unternehmen an sechs Standorten.

Firma

Fill Metallbau GesmbH
Gewerbestraße West 22
Hohenzell
A-4921



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten