bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
26. Sep 2006

Briefkastenanlagen

 

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der möglichen Briefkastenanlagen.
Egal welche Anlage für Sie in Frage kommt, Fritz Humer liefert sie mit einem einheitlichen Standard.


Mauerdurchwurfanlagen
Durchwurfbriefkästen für den Einbau ins Mauerwerk, Einwurf von vorne, Entnahme von hinten. Anlagen sind auf Wunsch mit Thermoisolierung (Wärmedämmung) lieferbar.

Türseitenteilanlagen
Durchwurfbriefkästen für den Einbau in das Türseitenteil. Anlagen können ohne großen Aufwand mit verschiedenen nützlichen Zusatzfunktionen ausgestattet werden (Sicherheitssysteme, Codezugänge, Kameramodule, Auftragstaschenbehälter usw.). Einwurf von vorne, Entnahme von hinten. Anlagen sind auf Wunsch mit Thermoisolierung (Wärmedämmung) lieferbar.

Aufputz- und Unterputzanlagen
Aufputzanlagen werden direkt an der gewünschten Stelle an die Wand geschraubt. Gelegentlich werden Distanzstücke benötigt, um ggf. Unebenheiten auszugleichen. Es empfiehlt sich, entsprechend der Last geeignete Befestigungselemente einzuplanen. Unterputzanlagen werden in einer Aussparung des Mauerwerks oberflächenbündig montiert. Sie werden stets mit einem umlaufenden Rahmen / Verkleidung geliefert, damit man ein gefälliges Erscheinungsbild erzielt und keine unschönen Sichtfugen erhält. Auch hier gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Freistehende Anlagen
Bei dieser Aufstellungsart ist fast jede Kombinantion möglich und es sind sowohl waagrechte als auch senkrechte Kästen geeignet. Besonders interessant ist bei freistehenden Anlagen die große Auswahl an möglichen Verkleidungen. Je nach Geschmack und baulicher Anforderung können hier viele verschiedene Verkleidungsarten zum Einsatz kommen. Die Verkleidung erfüllt dabei zwei Hauptfunktionen, sie dient zum einen als wirksamer Regenschutz und Schutzgehäuse für die Innenkästen und zum anderen als individuell anpassungsfähiges Gestaltungselement des Eingangsbereiches.

Kleinanlagen
Speziell für das Einfamilienhaus und das kleinere Mehrfamilienhaus haben wir interessante Kleinanlagen entwickelt.
Beispiele für Kleinanlagen finden Sie in dieser Rubrik.

Pluspunkte, mit denen Sie bestens beraten sind:
  • Modernste Technik
  • Zeitgemäßes und unverkennbares Design
  • Höchster Qualitätsstandard
  • Individuelle Fertigung
  • Ausgewogenes Preis- / Leistungsverhältnis
     
   
Durchwurf
 
Unterputz
 
Aufputz

Die Materialien:
  • Verzinktes Stahlblech, Aluminium oder Edelstahl V4A
  • Türscharniere aus Edelstah
  • Pulverbeschichtung nach RAL-Karte
  • Eloxaloberfläche (nur bei Leichtmetall)
       
   
Freistehend
 
Kleinanlage

Firma

Humer & Partner OG
Am Berg 28
Micheldorf
A-4560



Weitere Newsletterartikel

  Briefkastenanlagen von Fritz Humer
  Postkästen
  Sonstige Nachrichten von Humer & Partner OG

*Informationsanfrage an Humer & Partner OG
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma Humer & Partner OG zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten