bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


Fußboden-Wandheizung

 
 

Das KNV Fußboden-Heizungsrohr ist ein 5-Schichtenrohr, bei dem die Sauerstoffsperre (EVOH) in die
Mitte des Rohres gelegt ist. Diese Sperrschicht wird durch ein Adhäsions-Polymer mit der Innenund
Außenschicht fest verschmolzen, so dass eine Einheit entsteht. Die Außen- und Innenschicht bestehen
aus PE-RT. Der Rohrquerschnitt sieht wie folgt aus:

Fußbodenheizung Wandheizung
Die Sauerstoffsperre kommt dauerhaft nicht mehr mit Umgebungseinflüssen in Verbindung.
Ein Austausch von Sauerstoff durch die Rohrwand wird nahezu ausgeschlossen.
Die schädliche Umgebungsfeuchtigkeit wird durch die äußere PE-RT Schicht abgehalten.

Vorteile:
Die Alterung eines Fußboden- Heizungsrohrs wird im Wesentlichen durch Sauerstoff negativ beeinflusst.
Beim KNV Fußboden-Heizungsrohr findet praktisch kein Sauerstoffaustausch statt und dieser Zustand bleibt
erhalten, weil die Sperre geschützt ist. Dies sorgt für wohlige Wärme über mehrere Generationen.

Fußbodenheizung Wandheizung

*Informationsanfrage an KNV Energietechnik GmbH über Fußboden-Wandheizung
 
(Bitte selektieren Sie Firmen und/oder Produkte.)
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     


Ähnliche Produkte finden Sie in der Kategorie:
Warmwasser-Bodenheizsysteme

Knv, Luft, Wasser, Erde, Wärmepumpe, Wohnraumlüftung, Info, Erdwärme, Heizung, Direktverdampfung, Erdsonde, Alternativenergie, Fussbodenheizung, Wandheizung.


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten