bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

Xella Porenbeton Österreich GmbH

Adresse:
Wachaustraße 69
Ort:
Loosdorf/Melk
PLZ:
A-3382 Orts-Plan
Land:
Österreich
Tel.:
T: +43 2754 6333-0
Fax:
F: +43 2754 6372
URL:
E-Mail:

Firmentyp:
Hersteller
Kontakt aufnehmen       
Preisanfrage                   Informationen anfordern

Die Marke Ytong

Dieser Stein ist weiß und besteht aus Kalk, Sand, Zement und Wasser. In seinem Inneren enthält er Millionen an Luftporen, die ihm auch den Namen gaben: Porenbeton.

Vor über 80 Jahren wurde er im südschwedischen Yxhult in Zeiten großer Rohstoffknappheit und aufgrund verschärfter Energiegesetze zum ersten Mal industriell hergestellt. Aus dem ursprünglichen Namen „Yxhults Anghärdade Gasbetong“ wurde kurze Zeit später die erste eingetragene Baustoffmarke der Welt, die unter dem Namen Ytong weltweit Karriere machte und das Bauen nachhaltig veränderte.

Seitdem steht Ytong mit dem prägnanten Y seiner Heimatstadt und dem signifikanten Gelb wie keine andere Marke für Bauen mit optimaler Wärmedämmung. Heute ist Ytong das Synonym für Porenbeton und hat sogar Eingang in den Duden gefunden.


News von Xella Porenbeton Österreich GmbH
Vorschau Zusammenfassung Datum URL
Masse ist Klasse! Masse ist Klasse!
Silka Kalksandstein für wirtschaftlichere Haus- und Wohnungstrennwände.
6. Jun 2018  
Haustraum erfüllen und dabei sparen? Haustraum erfüllen und dabei sparen?
1.000 Euro beim Hausbau sparen mit dem neuen Ytong Thermoblock plus für monolithische Außenwände.
3. Mai 2017  
Wärmedämmung mit der Attikalösung von Ytong Wärmedämmung mit der Attikalösung von Ytong
Mit der wirtschaftlichen und sicheren Attikalösung von Ytong lassen sich Wärmebrücken und Zusatzkosten vermeiden.
1. Mrz 2017  

Weitere Artikel...

Produkte von Xella Porenbeton Österreich GmbH
Vorschau Produkt Beschreibung Firmendokumente Ausschreibungstexte CAD-Zeichnungen URL
Porenbeton Sand, Kalk, Zement und Wasser sind die wesentlichen Grundstoffe von Porenbeton.
Diese Rohstoffe bilden einen Großteil der Erdkruste und sind praktisch unerschöpflich.
Firmendokumente     URL
Multipor Mineraldämmplatten Die Ytong Multipor Mineraldämmplatte ist eine umwelt- und praxisorientierte Alternative zu Dämmstoffen.
Durch die besondere Materialstruktur bieten die handlichen Platten eine Kombination verschiedener Eigenschaften: formstabil, dampfdurchlässig, nichtbrennbar (A1) und faserfrei.
      URL
Verbundsteine Anwendungsbereiche: tragende und nichttragende Außen- und Innenwände, aussteifende Wände, Ausfachungswände Firmendokumente     URL
Thermoblock hervorragende Wärmedämmung mit Wärmeleitfähigkeit λ = 0,09 W/mK
bester U-Wert = 0,17 W/m²K (bei 50 cm)
in den Dimensionen 30, 40 und 50 cm erhältlich
minimierte Wärmebrücken durch gleich gute Wärmedämmeigenschaften in allen Richtungen
hohe Tragfähigkeit eines...
Firmendokumente     URL
Systemwandelement überragender Brandschutz, auch für Brandwände einsetzbar
sehr guter Schallschutz durch homogene Porenstruktur
logistisch ausgereiftes System
einfache Oberflächenbeschichtung
Firmendokumente     URL
Thermofuß Vollstein für hohe Belastungen von allen Seiten
ergonomisches Vermauern durch Grifftaschen
Einsparung von ca. 4 kWh lfm/Jahr
homogener Baustoff, minimiert Wärmebrücken durch gleich gute Wärmedämmeigenschaften in allen Richtungen
Firmendokumente     URL
Plansteine Vollstein (keine Hohlräume): idealer Befestigungsgrund, auch für hohe Lasten
schnelle Verarbeitung im Dünnbett-Verfahren durch handliche Formate
Firmendokumente     URL
Segmentbogenstein Vollstein (keine Hohlräume): idealer Befestigungsgrund
schnelle Verarbeitung im Dünnbett-Verfahren durch handliche Formate
einfache Bearbeitung
Glatte Oberfläche für perfektes Finish mit Spachtelmassen
Firmendokumente     URL
Stürze hohe Tragfähigkeit
schnelles und einfaches Setzen im Dünnbettmörtel
minimierte Wärmebrücken durch hervorragende Wärmedämmung in allen Richtungen
kein Materialwechsel, gleicher Putzgrund für die Oberflächenbeschichtung
Firmendokumente     URL
U Steine Schalungsstein für rationelles Betonieren von Unterzügen, Stürzen und Verschließungsrosten, etc.
keine Randabschalung, nur durchgehende Unterstellung mit Pfosten, Brett oder Schaltafel
schnelles und einfaches Versetzen in Dünnbettmörtel
Firmendokumente     URL
Mörtel werden nur mit Wasserzugabe angemischt
Rührwerk und Quirl genügen als Mischwerkzeug
Planblockmörtel
Thermomörtel
Setz- und Verfüllmörtel
Ausbesserungsmörtel
Firmendokumente     URL
Putze hydrophobierter Außenputz
keine zusätzlichen Vorarbeiten erforderlich
YTONG Außenputz
YTONG Innenputz
YTONG Kalkspachtel
Firmendokumente     URL
Werkzeuge Säge, Wandbohrer, Spiralbohrer, Plankelle, ...       URL
Wandplatten Einschalige, massive Bauweise.
Höchste Brandsicherheit.
Besten sommerlichen Wärmeschutz.
Sicherheit durch standardisierte Detaillösungen.
Firmendokumente     URL
Wandtafel Minimierung der Bauzeiten bei gleichzeitiger Verringerung der Baufeuchte.
Schneller Baufortschritt durch hohen Vorfertigungsgrad.
Kalkulierbare Baukosten.
Hohe Luftdichtigkeit bereits in der Rohbauphase.
      URL
Deckenrostverblender keine zusätzlichen Schalungsarbeiten
passende Ausführung für die gängigen Deckenhöhen
schnelles und einfaches Setzen in Dünnbettmörtel
kein Materialwechsel, gleicher Putzgrund für die Oberflächenbeschichtung
Firmendokumente     URL
Deckenelemente massivdecke
wärmedämmend
schnelle Verlegung, sofort begehbar
keine Schalungsarbeiten
nicht brennbar
Firmendokumente     URL
Dachplatte Massivdach
schnelle, einfache Verlegung
bestes Wohnklima
alle Dacheindeckungen möglich
unterstellungsfrei verlegbar
Firmendokumente     URL
Multipor Laibungsplatte Die Ytong Multipor Laibungsplatte wird zur Innendämmung von Tür- und Fensterlaibungen ohne Materialwechsel eingesetzt. Die Ytong Laibungsplatten werden einfach und schnell mit Ytong Multipor Leichtmörtel an Wände geklebt. Die Auslieferung erfolgt mit der Dämmplattenlieferung, daher entstehen... Firmendokumente     URL
Multipor Dämmkeil Durch den Einsatz von Ytong Multipor Dämmkeilen werden Wärmebrücken im Wand-Deckenbereich und im Einbindebereich von Innenwänden an gedämmte Außenwände vermieden. Die Ytong Multipor Dämmkeile werden einfach und schnell mit Ytong Multipor Leichtmörtel an Wände geklebt. Die Auslieferung erfolgt... Firmendokumente     URL
Multipor Deckendämmung Schnelle, wirtschaftliche Klebemontage
Helle, freundliche Plattenoberfläche
Nichtbrennbar A 1 nach DIN EN 13501-1
Rein mineralisch, faserfrei und schadstofffrei
Einfache Verarbeitung / kein zusätzliches Verdübeln erforderlich
Firmendokumente     URL
Multipor Steildachdämmung Höchste Stabilität und Druckfestigkeit
Hoher Sommerlicher Wärme- und Schallschutz
Nichtbrennbar Baustoffklasse A1 nach DIN EN 13501-1
Alterungs,- form- und volumenbeständig
Leicht zu be,- und verarbeiten
Firmendokumente     URL
Multipor Flachdachdämmung Bei der Wärmedämmung von Flachdächern müssen die verwendeten Dämmstoffe hohe Anforderungen erfüllen. Ytong Multipor ist eine hoch druckfeste, stauchungsfreie Mineraldämmplatte. Sie eignet sich besonders für begehbare Flächen und Dachsysteme mit hohen brandschutztechnischen oder ökologischen... Firmendokumente     URL
Wärmedämm Verbundsystem Absolut nicht brennbar
Formstabil und druckfest
Mechanisch hoch belastbar (spechtsicher)
Diffusionsoffen
Massiver homogener Dämmstoff
      URL

Firmendokumente von Xella Porenbeton Österreich GmbH
Vorschau Beschreibung Format Grösse Öffnen
Produktdatenblätter

Daten nach Produktgruppen
PDF 249 kB Öffnen
Allgemeine Baudaten

Zusammenfassung Bautechnischer Werte
PDF 99 kB Öffnen
Systemdatenblätter

Bauphysikalische Daten von Wand- und Deckenkonstruktionen
PDF 209 kB Öffnen
Ausschreibungstexte PDF 133 kB Öffnen

Weitere Artikel:
Monolithisch, sicher und leistbar bauen! (3. Mai 2016)
Wärmedämmung mit der Attikalösung von Ytong (17. Feb 2016)
Jetzt in Aktion: Multipor Wärmedämm-Verbundsystem (18. Sep 2015)
Sicher und ökologisch dämmen (23. Mrz 2015)
10% Ytong Hausbauwochen-Rabatt bis 31.10.2014 (1. Okt 2014)
Multipor dämmt den Keller massiv und brandsicher (18. Sep 2013)
Thermofuß® von YTONG (25. Jul 2013)
Hohe Feuerwiderstandswerte für hervorragenden passiven Brandschutz (19. Jun 2012)
Wiener OBI-Flagshipstore Fassade mit Ytong-Wandelementen (11. Jan 2012)
Kapillaraktive Platten für optimales Raumklima (19. Jul 2011)
Bauwissen auf ytong.at für Private und Profis (17. Jun 2011)
Planen Sie flexibel (20. Jul 2010)
Mit YTONG haben Sie den Bogen raus (20. Mai 2008)
MA 39 Wien testete Ytong – Wandaufbauten (7. Feb 2007)
Wie nachhaltig ist effiziente Architektur? (16. Okt 2006)
Ideal gegen Wärmebrücken: Ytong-Thermofuss (16. Aug 2006)
Neuer YTONG Modulblock mit optimaler Wärmedämmung (13. Okt 2005)

Suchen auf Firmenseite


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten