bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


Heizmatte Typ STP

 
 

Heizmatte Typ STP

Gussasphalt wird händisch mit Kübeln aufgebracht. Die Aufbringungstemperatur beträgt 240°C, er muss in 2 Arbeitsgängen mindestens 2x2cm aufgebracht werden. Ein Kriterium ist das Hochschwimmen der Heizleitung. Um dies zu verhindern besitzen ETHERMA-Gussasphalt-Heizmatten ein Glasseiden-Panzergeflecht, dieses verhindert ein Hochschwimmen und fixiert die Heizmatte.

Verlegevorteil:
Die Matte muss nicht am Unterboden befestigt werden.


Der Stützquersteg aus EPDM-Gummi (11x6mm) dient zur Auflage von Schalbrettern für die Begehung, es wird so eine mechanische Belastung der Heizleitung eliminiert, obwohl die Heizleitung begangen werden können.

Heizmattentyp: STPU, STPA

Soll die Heizung in einem 3cm dicken Schutzbeton unter Gussasphalt verlegt werden, muss der Typ STU, STA verwendet werden.

Resistent gegen Fäkaliendämpfe, sphärische Säuren und Laugen

*Informationsanfrage an ETHERMA Elektrowärme GmbH über Heizmatte Typ STP
 
(Bitte selektieren Sie Firmen und/oder Produkte.)
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     


Ähnliche Produkte finden Sie in der Kategorie:
Heizungsinstallation für Aussenanlagen
Ähnliche Produkte finden Sie in der Kategorie:
Freiflächen-Heizsysteme


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten