bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
25. Nov 2011

WS1000 Color | WS1 Color – Wintergartensteuerungen

 

Elsner Wintergarten   thinkstock99840557   Elsner Wintergarten

 

Optimales Raumklima in Wintergärten, Privathäusern & kleineren Büroobjekten

WS1000 Color und WS1 Color sind Bedien- und Steuerungseinheiten für die Gebäudetechnik in Wintergärten, Privathäusern und kleineren Büroobjekten. Die Automatiksteuerung sorgt für optimales Raumklima und bietet Sicherheits- und Komfortfunktionen. Durch flexible Anschluss- und Einstellungsmöglichkeiten werden die Steuerungen anspruchsvollen Bedürfnissen gerecht.


Berührungssensitives Farbdisplay

Zentrales Element ist das berührungssensitive Farbdisplay. Hier werden die angeschlossenen Geräte bedient und Einstellungen angepasst. Die Bedienoberfläche wurde nach evolutionsbiologischen Erkenntnissen gestaltet und leitet wie selbstverständlich durch die Einstellungsschritte.

Sobald keine Bedienung mehr erfolgt, zeigt der Bildschirm die aktuellen Wetterdaten, den Lauf der Sonne oder Regen und Schneefall. Um Energie zu sparen,  kann das Display bei geringer Umgebungshelligkeit automatisch abdunkeln oder ganz abschalten.

Antriebe und Geräte werden an den Steuerungen direkt angeschlossen. Zusätzlich stehen Funk-Kanäle zum drahtlosen Anschluss zur Verfügung. Motoren von Beschattungen oder Fenstern können so über Funk-Motorsteuergeräte RF-MSG angesteuert werden. Systeme wie Heizung oder Beleuchtung werden über RF-Relais geschaltet. Lüftungsgeräte von Elsner Elektronik kommunizieren direkt per Funk mit den Steuerungen, ohne dass ein zusätzliches Modul nötig ist.


Automatischer Sonnenschutz und Belüftung

Die wichtigsten Automatikfunktionen der Steuerungen sind Sonnenschutz und Belüftung. Markisen, Jalousien und Rollläden werden nach Helligkeit und zusätzlich nach Sonnenrichtung und Sonnenhöhe gesteuert. Der Lamellenwinkel von Jalousien kann dem Sonnenstand entsprechend nachgeführt werden. Dadurch wird direkte Sonneneinstrahlung verhindert, der Raum aber weitestmöglich durch Tageslicht erhellt. Zudem fahren die Beschattungen erst herunter, wenn die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist. So wird die Sonnenwärme genutzt.

Unabhängig davon schützen die Steuerungen die angeschlossenen Beschattungen vor Schäden durch Wind oder Regen. Durch die integrierte Zeitschaltuhr können Komfortfunktionen wie das Schließen der Läden als Sichtschutz realisiert werden.

Das automatische Lüften richtet sich nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Beispielsweise werden die Fenster im Sommer nachts zur Kühlung geöffnet, bis die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist. Eine Regenalarm-Funktion schützt Möbel und Einrichtung vor Feuchtigkeitsschäden.


Gewünschtes Raumklima wird gehalten

Auch Heizungen, motorische Lüftungsgeräte und Klimaanlagen werden von den Steuerungen WS1000 Color und WS1 Color geregelt, sodass das gewünschte Raumklima gehalten wird. Eine Dachrinnenheizung sorgt in schneereichen Gebieten dafür, dass Tauwasser ungehindert abfließen kann.


Sicherheit durch Anschluss von Rauch- und Bewegungsmeldern

Die Sicherheit im Gebäude wird durch den Anschluss von Rauch- und Bewegungsmeldern  verbessert. Rauchalarm startet die Belüftung  (Entrauchung) und schafft Fluchtwege durch Einfahren von Beschattungen. Der Alarm vom Bewegungsmelder schließt die Fenster und  kann  z. B.  an  eine Alarmanlage oder Beleuchtung weitergeleitet werden.

Im Display der Steuerungen können Bilder von Videokameras angezeigt werden, z. B. zur Überwachung des Eingangsbereichs. Auch individuelle Wünsche, wie beispielsweise die Zeitschaltung einer Teichpumpe oder die stimmungsvolle Beleuchtung von Garten und Haus, werden mit den Gebäudesteuerungen WS1000 Color und WS1 Color verwirklicht.


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten