bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
30. Okt 2017

UNESCO im Gespräch: Städte - kulturelle Hotspots und Brennpunkt für gesellschaftlichen Wandel

 

Bei dieser Ausgabe der Reihe ‚UNESCO im Gespräch‘ am 7.11. 2017 im RadioKulturhaus ist die zentrale Frage: Welche Rolle kann Kunst und Kultur im Zeitalter der Urbanisierung spielen? Eröffnet wird diese Veranstaltung durch die key note ‚Die Rolle der urbanen Kultur - in der Zukunft der Städte‘ von Matthias Horx, einem der einflussreichsten Trend- und Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum. Die anschließende Diskussionsrunde untersucht das Spannungsfeld rund um das Thema ‚Urbanisierung‘ anhand aktueller Entwicklungen in den Bereichen Kunst/Kultur und Stadtentwicklung.

Key note: Matthias Horx, Trend- und Zukunftsforscher Moderation: Martin Traxl, ORF-TV-Kulturchef

Podiumsgäste: Kenan Güngör,Leitung Forschungsbüro ‚think difference‘ Veronica Kaup-Hasler,Intendantin des Festivals ‚steirischer herbst‘ Stefan Schostok,Bürgermeister der Stadt Hannover Gerfried Stocker,Künstlerischer Leiter ‚Ars Electronica‘

Veranstalter: Österreichische UNESCO-Kommission /Bundeskanzleramt, Kunst- und Kultursektion

UNESCO im Gespräch: Die Rolle von Kunst und Kultur im Zeitalter der
Urbanisierung

Podiumsdiskussion - Eintritt frei

Datum: 7.11.2017, 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: ORF Radiokulturhaus
Argentinierstraße 30a, 1040 Wien
Url: http://radiokulturhaus.orf.at/

Rückfragehinweis:
Eva Trötzmüller, T.0699/19 474 998, presse@unesco.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2240/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0068 2017-10-30/11:00


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten