bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
2. Feb 2012

STONEGRIP– Sichere Fußböden durch saubere und effiziente Technik

 

Stonegrip Sicherheit fuer riskante Fussboeden


Trittsicherheit im Innen- und Außenbereich

Sicherheit für riskante Stein- und Fliesenböden

Die STONEGRIP-Technik ist besonders sauber und effizient. Ihr Boden wird nicht beschichtet, sondern tatsächlich in seiner Oberflächenstruktur verwandelt. Natur- und Kunstwerkstein, glasierte und unglasierte Keramik, Dusch- und Badewannen - sie alle bekommen durch STONEGRIP eine neue Sicherheitsqualität.

Eingesetzt werden spezielle chemische Verbindungen, die mit den Mineralien im Boden reagieren. Die Substanzen hinterlassen nach der Behandlung keine Rückstände, und die Materialeigenschaften des Fußbodens bleiben erhalten. Nur die Haft-Wirkung der Oberfläche nimmt durch die physische Vergrößerung deutlich und dauerhaft zu. Je nach Anforderung feinfühlig oder drastisch. Gerade bei Nässe zeigt sich, wie wirksam das Verfahren ist. Ob dünner Feuchtigkeitsfilm oder kniehohes Wasser - eine STONEGRIP - behandelte Fläche behält ihre rutschhemmende Eigenschaft. Kein Bodenbelag gleicht dem anderen. Zwischen brasilianischem Granit und glasierten Fliesen liegt ein breites Spektrum unterschiedlichster Materialien.


Stonegrip bewahrt die Ästhetik

Das Mikrokanalsystem

Stonegrip das MikrokanalsystemDas STONEGRIP-Verfahren schafft besonders in kleinen, natürlichen Steinspalten ein unsichtbares Mikrokanalsystem. Wird die Stelle nun betreten, kann das Wasser schnell über die Mikrokanäle erst in den Stein hinein und dann zur Seite flüchten. Es kommt an einer anderen Stelle wieder an die Oberfläche. Das Ergebnis ist Rutschhemmung bei bestmöglichem Glanzerhalt. Die Vorlage dazu lieferte uns die Natur. Unsachgemäße oder unerfahrene Anwendung starker Oxidationsmittel schafft durch unangemessene Anwendungszeit oder schädliche Zusatzstoffe breite Ätzstraßen mit grober Gesteinszerklüftung. Ergebnis: Rutschhemmung, aber Verlust des Glanzes. STONEGRIP dagegen bewahrt die Ästhetik.

Auch einzelne in den Stein eingebrachte Löcher lassen dem Wasser nur wenig Fluchtmöglichkeit. Sind die Löcher erst einmal mit Wasser gefüllt, sind die rutschhemmenden Reserven erschöpft. Erst eine Verbindung solcher Löcher durch ein Kanalsystem sorgt für den raschen Abtransport des Wassers.


STONEGRIP technisch und inhaltlich verfeinert

Um den gewachsenen Vorschriften mehr als gerecht zu werden, wurde STONEGRIP technisch und inhaltlich verfeinert. So bringt die kontinuierliche Weiterentwicklung der Arbeitsmittel heute Ergebnisse, von denen Chemotechniker vor einigen Jahren nur träumen konnten – sowohl die Optik als auch die dauerhaft rutschhemmende Wirkung betreffend. Selbst höchste mechanische Ansprüche werden erfüllt.


Perfekte Resultate bei mobilen Sandstrahleinsätzen auf Naturstein sowie traditionellen Verfahren

So gehören die perfekten Resultate bei mobilen Sandstrahleinsätzen auf Naturstein ebenso zum Selbstverständnis wie die Anwendung traditioneller Verfahren. Sei es Schleifen, Stocken, Flammen oder die Montage von Stufenprofilen und zertifizierten Strukturbelägen in schwer belasteten Industriebereichen. Außer der Quadratur des Kreises bleibt kein Kundenwunsch offen. Und um der immer noch schwächelnden Baukonjunktur zu begegnen, hat sich die Firmenleitung entschlossen, den Preisspiegel nicht nur vorläufig zu belassen, sondern in einigen Sparten sogar spürbar zu senken.


Eine STONEGRIP-Behandlung sieht man meist nicht, man fühlt sie nur, und sie hinterlässt Böden ohne chemische Rückstände.

Firma

STONEGRIP<i> - Helmut u. Reinhard Steinöcker OG</i>

STONEGRIP - Helmut u. Reinhard Steinöcker OG
Schauerleithen 28
Zwettl an der Rodl
A-4180



Weitere Newsletterartikel

 
 
 
  Sonstige Nachrichten von STONEGRIP - Helmut u. Reinhard Steinöcker OG

*Informationsanfrage an STONEGRIP - Helmut u. Reinhard Steinöcker OG
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma STONEGRIP - Helmut u. Reinhard Steinöcker OG zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten