bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
11. Aug 2010

Sommertauglich bauen mit ECKLITE

 

Nachhaltige Planungsfreiheit braucht komfortable Lösungen, Wärmedämmung und solare Gewinne in der Heizperiode, aber auch Schutz vor Überhitzung im Sommer

Fenster lassen die Sonne in das Gebäude, sie wärmen, belichten und stellen visuelle Außenkontakt her. Die Frage nach ihrer angemessenen Ausformung, Größe und Positionierung ist daher so alt wie die Geschichte des Bauens und spiegelt sich in allen Bautraditionen und –stilen wieder. Die neue Generation von Energiespargläsern CLIMATOP MAX bringt neue Freiheiten in der Dimensionierung und Positionierung von transparenten Fassadenteilen nach Transparenz, Belichtung und Außenbezug - bei gleichzeitig höchster Energieeffizienz. Gläser werden so zu Netto-Wärmegewinnflächen. Selbst im Norden liefert die Sonne mehr Wärme durch das Glas als während einer Heizperiode verloren geht. Und sogar bei Nordorientierung sind die verbleibenden Netto-Wärmeverluste bereits gleich niedrig oder niedriger als jene einer opaken Wand mit einem U-Wert von 0,12 W/m².K.

ECKLITE EVOLUTION - Zwei Systeme in einem
Dabei wird ein effizienter Sonneschutz im Sichtbereich mit einer obenliegenden, aktiven Lichtlenkung kombiniert und getrennt voneinander betrieben. Die im Isolierglas eingebauten Lamellen sind ihrem Funktionsbereich entsprechend konkav bzw. konvex ausgeführt und im Scheibenzwischenraum dauerhaft vor Witterungseinflüssen und Verschmutzung geschützt. Selbst bei Sturm bleibt das System uneingeschränkt funktionsfähig. Die Gesamtenergiedurchlässigkeit beträgt dort bis zu 0,05 (g-Wert) bei geschlossenen Lamellen im Sichtbereich – das entspricht der Effizienz eines sehr guten außenliegenden Sonnenschutzes. Die Lichtlenkung im Oberlichtbereich ist für einen idealen Transport des einfallenden Tageslichts bestimmt und sorgt für die Weiterleitung an die - vorzugsweise weiße – Decke, und damit für blendfreies, indirektes Licht am Arbeitsplatz.

Sommertauglich bauen mit ECKLITE


Um im Winter die passiven Solargewinne optimal zu nutzen kann wahlweise der untere Sichtbereich oder der gesamte Lamellenbehang einschließlich des Lichtlenkungsbereichs hochgezogen werden. Damit entspricht ECKLITE EVOLUTION dem Fensterstandard eines Passivhauses. Die Ausführung als 3-fach Isolierglas garantiert Spitzenwerte bei der Wärmedämmung bis zu 0,6 W/m².K.



Sonnenschutz im Isolierglas Sonnenschutz im Isolierglas

Firma

ECKELT GLAS GmbH

ECKELT GLAS GmbH
Resthofstraße 18
Steyr
A-4400


*Informationsanfrage an ECKELT GLAS GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma ECKELT GLAS GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten