bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
21. Mrz 2014

Schneckenhaus mit Fassadenlamellen aus Glasfaserbeton

 

fibreC fins auf der Swissbau   fibreC fins auf der Swissbau

 

Mit den neuen Faserbetonlamellen fibreC fins öffnet Rieder ein weiteres Kapitel in Sachen Design an der Fassade

Unter dem Motto „Mehrwert an der Fassade“ präsentiert der Fassadenspezialist Rieder dreidimensional geformte Betonelemente als individuell gestaltbaren Sonnen- und Sichtschutz. Eindrucksvoll installiert wurden die Betonlamellen auf der Swissbau in Basel: 156 wellenartig geformte Faserbetonelemente umgaben den Stand und lockten viele neugierige Besucher in den von Carlos Martinez Architekten entworfenen Pavillon. Das Innere des Standes wurde als Schnecke konzipiert, in deren geschwungenen Gängen man sich in den Inspirationen für die kreative Fassadengestaltung verlieren konnte.


Neu entwickelte fibreC 3D Elemente

Mit den neu entwickelten fibreC 3D Elementen öffnet Rieder ein weiteres Kapitel in Sachen Design und Funktionalität an der Fassade. Neben großformatigen dreidimensionalen Fassadenelementen, die als vorgehängte Lochfassade Schutz vor Sonne bieten, ergänzen individuelle Betonlamellen das Produktportfolio für Architekten und Planer. Diese besondere Ausprägung wurde auf der Swissbau erstmalig unter dem Produktnamen fibreC fins präsentiert. Die weißen Lamellen fassen den Messestand optisch zusammen, wodurch ein einheitliches Äußeres entsteht. Mit dem roten Hintergrund als Kontrast erzeugt die Fassade je nach Blickwinkel interessante Licht- und Schattenspiele.


fibreC fins als permanenter Sonnenschutz

Die Produktentwicklung fibreC fins erfüllt nicht nur konstruktive oder ästhetische Funktionen, sondern dient gleichzeitig als raffinierter Sicht- und Sonnenschutz. Zahlreiche Studien zeigen, dass der gezielte Einsatz von Sonnenschutzsystemen ein enormes CO2 Einsparpotenzial birgt. Durch vorgehängte Betonlamellen lässt sich die ästhetische Wirkung der Fassade mit zusätzlichem Nutzen verbinden. Vor Glas schaffen sie eine gezielte Tageslichtlenkung und bieten Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und unwillkommenen Einblicken. Als Sonnenschutzsystem verringern sie den Kühlbedarf und schaffen eine angenehme Lichtstimmung im Innenraum, ohne Räume zu verdunkeln.

 


fibreC fins auf der Swissbau

Die neuen Faserbetonlamellen von Rieder dienen nicht nur der optischen Gliederung der Fassade, sondern fungieren vor allem auch als ökonomisch und ökologisch wertvoller Sonnen- und Sichtschutz. Die Ausdehnung der gestalterischen Möglichkeiten in Verbindung mit einer intensivierten Funktionalität machen den Mehrwert und die Extravaganz des neuen fibreC 3D Produktsortiments von Rieder aus.

fibreC fins auf der Swissbau   fibreC fins auf der Swissbau


Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite. Für Anfragen und weitere Informationen der Firma verwenden Sie bitte das Anfrageformular am Ende der Seite und ein Mitarbeiter wird sich umgehend um Sie bemühen.

 

Firma

Rieder Smart Elements GmbH

Rieder Smart Elements GmbH
Mühlenweg 22
Maishofen
A-5751



Weitere Newsletterartikel

 
 
 
 
 
  Sonstige Nachrichten von Rieder Smart Elements GmbH

URL:
http://www.rieder.cc

*Informationsanfrage an Rieder Smart Elements GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma Rieder Smart Elements GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten