bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
23. Aug 2013

Rohrleitungssanierung durch Anwendung des bewährten PROMOTEC SYSTEMS

 

Sanierung von Kunststoffleitungen im Seniorenheim Strobl am Wolfgangsee

Das Seniorenheim Strobl kämpfte seit Jahren mit immer wieder auftretende Rohrbrüche im Warmwasserleitungsnetz. Grund dieser Probleme waren die Kunststoffleitungen (heiß geschweißt) diese wurden regelrecht an manchen Stellen von innen zerfressen.

Unter den faulen Stellen wurde der Kunststoff spröde und durch Druckschwankungen immer wieder aufgerissen. Da die Rohbrüche im Bereich der Zimmer waren, bestand akuter Handlungsbedarf.

Es gab nur eine Problemlösung, die Leitungen von innen zu sanieren, ohne den Betrieb erheblich zu stören. Die Firma Sancor GmbH konnte hierfür die optimale Lösung anbieten.

Die Leitungen wurden mit dem Nassreinigungsverfahren von dem zersetzen Kunststoffmaterial befreit, getrocknet und auf der aufgerauten und vorbereiteten Oberfläche wurde der neue Keramik Kunststoffmantel aufgetragen. Die neue Keramik Kunststoffschicht schützt das bestehende Rohr vor der Zersetzung durchs warme Wasser.

Die Sanierung wurde nach Leitungsabschnitten ausgeführt, der tägliche Betrieb wurde dadurch nicht wesentlich gestört. Die Bewohner konnten in den eigenen Zimmern bleiben. Die gesamte Sanierung wurde in nur 2 Wochen fertiggestellt.

 

 


 

SANCOR GmbH

Die Firma SANCOR ist ein Unternehmen spezialisiert für Rohrleitungssanierung im Herzen des oberösterreichischen Innviertels. Wir sind Anwender des bewährten und fortschrittlichen PROMOTEC SYSTEMS, das seit seinem Entstehen vor 20 Jahren in der Schweiz, durch herausragende Qualität und Wirtschaftlichkeit hervorsticht, angewendet in Tausenden Haushalten. Das Unternehmen wurde 2007 von Frau Alexandra Nenov und Herr Ing. Veren Nenov gegründet, mit der Absicht den Kunden in Oberösterreich eine saubere und kostengünstigere Variante für den Erhalt seines Eigenheimes anzubieten.

Durch das patentierte Nasssandstrahlverfahren werden Wasser- und Druckleitungen von 3/8“ bis 3“ schonend von Rost, Kalk, Schmutz und Schwermetallen befreit. Anschließend wird die Leitung mit einem keramischen Kunststoff beschichtet. Und das ohne Wände und Böden aufgerissen zu haben. Die sanierten Verbundwerkstoff-Leitungen weisen höchste Qualität auf, und können ohne Schäden die nächsten 30 Jahre überdauern. Die Vorteile liegen praktisch auf der Hand, man erspart sich viel Dreck, Zeit und Geld. Und vor allem hat man wieder reines Trinkwasser.

 

 

     

Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite. Für Anfragen und weitere Informationen der Firma verwenden Sie bitte das Anfrageformular am Ende der Seite und ein Mitarbeiter wird sich umgehend um Sie bemühen.

 

 

 

Firma

SANCOR GmbH

SANCOR GmbH
Schmidleithen 36
Hohenzell
A-4921



Weitere Newsletterartikel

 
 
 
 
  Sonstige Nachrichten von SANCOR GmbH

URL:
http://www.rohrleitungssanierung.at

*Informationsanfrage an SANCOR GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma SANCOR GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten