bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
3. Mai 2010

Neues WIPPRO - Patent

 

In eine neue Ära startet WIPPRO mit seinen erfolgreichen Dachbodentreppen: Das tausendfach bewährte Produkt ist ab sofort nicht nur in der „normalen“ Ausführung, sondern auch fugenlos erhältlich. Ein neues Patent sorgt dafür, dass die faltbare Treppe quasi in der Decke verschwindet.


Der ausgeklügelte Mechanismus, der die WIPPRO-Dachbodentreppen seit Jahrzehnten zum Verkaufsschlager macht, ist seit kurzem um eine Facette reicher: Dank einer innovativen Entwicklung, die mit der no. 504484 patentiert wurde, schließt die Treppe mit der Decke vollständig ab. Richtig eingebaut, bleibt so gut wie keine sichtbare Fuge, die Treppe wird zum Teil der Decke.

Damit empfiehlt sich die innovative Aufstiegshilfe noch mehr als bisher für praktische Wohnraumlösungen: Dort, wo bisher die sichtbare Fuge als optische Hürde im Weg stand, ist die deckenbündige Treppe ebenso eine Alternative wie im Objektbau – beispielsweise in Hotels – wo man den Aufstieg nicht unbedingt sehen soll. Natürlich ist die neue WIPPRO-Dachbodentreppe so wie ihre bewährten „Schwestern“ auch für Passivhäuser geeignet, eine spezielle Dämmung und entsprechend adaptierte Dichtungen sorgen dafür, dass nicht unnötig Wärme entweicht und die Untersichtstüre sich beim schließen thermisch trennt. Somit ist auch die Dachbodentreppe keine Kältebrücke mehr.

Nähere Infos zur neuen Dachbodentreppengeneration und zum gesamten WIPPRO-Treppenprogramm gibt es direkt bei WIPPRO, 4191 Vorderweißenbach, Gewerbstrasse 2 unter der Telefonnummer 07219/7004 .


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten