bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
29. Sep 2017

Neu eröffnetes "LEGO House - Home of the Brick" ist eine Hommage an das kreative Spielen

 

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/65052/3748509 -

Gestern öffnete das 12.000 Quadratmeter große Erlebniscenter LEGO® House seine Pforten. Gefüllt mit 25 Millionen LEGO Steinen bietet es allen Besuchern viel Raum für Kreativität. Besucher jeden Alters können jetzt das ganze Jahr das einzigartige LEGO Spielerlebnis im neuen LEGO House in Billund, Dänemark, erleben.

Es hat vier Jahre gedauert, das weltweit einzigartige LEGO Erlebniscenter zu bauen - das LEGO House. Das Erlebniscenter steht in Billund, Dänemark, wo der LEGO Stein erfunden wurde. Gestern wurde das LEGO House unter anderem von Seiner Königlichen Hoheit dem Kronprinz von Dänemark und Ihrer Königlichen Hoheit der Kronprinzessin feierlich eröffnet.

Für LEGO Inhaber Kjeld Kirk Kristiansen ist das LEGO House ein Ort, an dem LEGO Fans jeden Alters die einzigartige LEGO Idee in allen ihren Facetten erleben können.

"Ich habe jahrelang davon geträumt, einen Ort zu schaffen, an dem Besuchern ein einmaliges LEGO Erlebnis geboten wird. Mit dem LEGO House haben wir einen Ort für Kreativität geschaffen und möchten zeigen, wie bedeutend spielerisches Lernen ist. Wenn Kinder spielen, lernen sie grundlegenden Fertigkeiten, wie Kreativität, Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenzen. Diese brauchen sie, um in der heutigen Zeit zu bestehen", erklärt Kjeld Kirk Kristiansen, Eigentümer der LEGO Gruppe in dritter Generation. Er fügt hinzu:

"Herzstück aller LEGO Erlebnisse - angefangen bei den Sets voll mit LEGO Steinen, die die Kinder zu Hause haben, bis hin zur einmaligen Architektur des LEGO House - ist der LEGO Stein. Mit LEGO Steinen kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen und alles bauen, was man sich vorstellen kann. Die Möglichkeiten sind grenzenlos und nirgendwo sonst, kann man diese so erleben wie im LEGO House."

Die Erlebniszonen sind das Herzstück des LEGO House. Hier gibt es zwei Ausstellungsbereiche und vier Spielbereiche, in denen jeder Besucher seiner Kreativität auf vielfältige Art und Weise freien Lauf lassen kann. Die Bereiche sind in vier Farben unterteilt, von denen jede für einen besonderen Aspekt des Spielens und Lernens steht. Rot steht für Einfallsreichtum, Blau für kognitives Lernen, Grün fürs Geschichtenerzählen und Gelb steht für emotionales Lernen.

"Alle Aktivitäten im Haus basieren auf unserer Philosophie, dass spielerisches Lernen Innovation und Kreativität fördert. Spielen liegt der LEGO Gruppe im Blut und wird im LEGO House überall gelebt. Alles von Erlebniszonen und Außenbereichen bis hin zu unseren Restaurants drückt Spiel und Kreativität aus. Daher gilt: Was auch immer man im LEGO House tut, es hat etwas mit Spielen zu tun", sagt Jesper Vilstrup, General Manager des LEGO House.

Königliche Einweihung

Seine Königliche Hoheit der Kronprinz und Ihre Königliche Hoheit die Kronprinzessin waren unter den 375 Gästen bei der offiziellen Eröffnung des LEGO House. In ihrer Rede sprach die Kronprinzessin über die Bedeutung des Spiels:

"Es war uns eine große Freude, bei der Eröffnung des LEGO House dabei sein zu dürfen. Wenn Kinder spielen, entwickeln sie sich weiter - sie nutzen ihre Kreativität und ihre sozialen Fähigkeiten. Für uns alle ist spielen wichtig und das neue Erlebniscenter bietet eine tolle Möglichkeit, das Spielen zu entdecken."

Der Eintritt in das Erlebniscenter ist frei, allerdings wird für die Erlebniszonen im Obergeschoss eine Eintrittskarte benötigt, die nur im Vorverkauf über die LEGO House Website erhältlich ist.

- Das LEGO House wurde vom Architekturbüro BIG (Bjarke Ingels
Group) entworfen und besteht aus 21 aufeinander gestapelten weißen
"Boxen". Die geflieste Fassade erweckt den Eindruck, als ob das ganze
Gebäude aus LEGO Steinen errichtet worden ist. Das Gebäude besitzt
eine Fläche von 12.000 m2.

- Im Erdgeschoss befinden sich drei Restaurants, ein LEGO Store,
ein Konferenzraum und der 2.000 Quadratmeter große Platz.

- Die Erlebniszonen umfassen vier farbige Spielzonen, eine große
Galerie mit LEGO Kreationen von Fans und eine große Ausstellung zur
Geschichte der Marke LEGO - einschließlich 200 ikonische LEGO Sets.

- Die Erlebniszonen sind nach Farben angeordnet. Jede Farbe steht
für einen bestimmten Aspekt des Lernens. Rot steht für
Einfallsreichtum. Blau steht für kognitives Lernen. Grün steht fürs
Geschichtenerzählen. Gelb steht für emotionales Lernen. In jeder Zone
laden eine Reihe von Aktivitäten die Besucher zum Spielen ein.

- Neben den Erlebnisbereichen gibt es im Inneren der riesigen
"Boxen" einen überdachten öffentlichen Bereich und eine Reihe von
miteinander verbundenen Terrassen und Spielplätzen, die die Besucher
erkunden und nutzen können. Vom LEGO Square haben alle Besucher
kostenlosen Zugang zu drei Restaurants und einen supermodernen LEGO
Store.

- Besucher, die mit dem Flugzeug anreisen, werden von acht
Lichtsäulen auf dem gigantischen "Keystone" (Schlussstein), der ganz
oben auf dem LEGO House sitzt, begrüßt. Die Lichter stellen die acht
Noppen auf einem 2x4 LEGO Stein dar.

- Im LEGO House werden ca. 250.000 Gäste pro Jahr erwartet. Es
werden Besucher aus aller Welt sein - hauptsächlich Familien, aber
auch Schülergruppen, LEGO Mitarbeiter und AFOLs (Adult Fans of LEGO,
erwachsene LEGO Fans).

- Die Kombination aus LEGO House und LEGOLAND® macht Billund
(Dänemark) zum weltweit einzigen Ort, an dem die Besucher in den
Genuss des ultimative LEGO Erlebnisses kommen.

Weitere Informationen zum LEGO House finden Sie unter www.LEGOHouse.com

Rückfragehinweis:
LEGO House
Trine Nissen
Tel.: +45 29 44 69 39
trine.nissen@LEGO.com

LEGO GmbH
Pressestelle
Adriana Ellermann
Tel.: +49 89 4534 6255
Presse@LEGO.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/DE65052/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0136 2017-09-29/11:41


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten