bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
14. Dez 2012

Metawell auf der BAU 2013: Halle B1 Stand 528

 

Aluminium-Leichtbau-Platten für Fassaden, Klimadecken, Innenausbau, Fahrzeugbau ...

Produktauswahl der Metawell GmbH
Produktauswahl der Metawell GmbH


Metawall® Aluminium-Verbundplatte

Fassadenverkleidung mit Metawall® und Metawall® A2

Metawall® ist eine Aluminium-Verbundplatte, welche sich aufgrund der Produkteigenschaften sehr gut zur Verwendung als vorgehängte hinterlüftete Fassade eignet. Eigenschaften wie große Planheit und Biegesteifigkeit sowie geringes Gewicht (nur 5,7 kg/m² bei einer Plattenhöhe von 10 mm) sprechen für Metawall®. Die Besonderheit des Kantenabschlusses für Metawall® ist, dass bei einem Materialanteil von nur 2,0 mm die Optik einer 10 mm massiven Aluminium-Platte dargestellt wird. Als nicht-sichtbare Befestigung kann zwischen Nieten und Kleben gewählt werden. Beim Kleben hat Metawall® den Vorteil, dass Vorprimern der Rückseite entfällt, da das Produkt bereits werkseitig mit Primer ausgeliefert wird. Metawall® A2 hat eine Plattenhöhe von 15 mm bei einem Gewicht von 6,8 kg/m² und entspricht mit bandlackiertem Vormaterial der Brandklassifizierung A2 - S1, d0 "nicht brennbar". Bei Metawall® A2 besteht die Möglichkeit der nicht-sichtbaren Befestigung mittels Nieten.

 

 


Metawall® und Metawell® mit offener Kante, um Plattenaufbau zu verdeutlichen
Bild 1: Metawall® und Metawell® mit offener Kante, um Plattenaufbau zu verdeutlichen


Colour your World

Pulverbeschichtungsfähige Fassadenplatten

Farbvielfalt können viele Fassadenplattenhersteller anbieten, bei einer geringen Mindestabnahmemenge werden es schon weniger, aber das man sogar einzelne Platten mit unterschiedlichen Farben versehen kann, dass können die Wenigsten. Die Aluminium-Sandwichplatten von Metawell GmbH können auf Anfrage pulverbeschichtungsfähig hergestellt werden. Dies bedeutete für den Architekten freien Gestaltungsspielraum beim Planen der Fassade in Kombination mit ebenen, leichten, korrosionsbeständigen und vollständig recyclingfähigen Platten.


Verklebung der Metawall®-Aluminium-Verbundplatte

Zulassung für das SikaTack®-Panel Klebesystem

Mitte November erhielt das SikaTack®-Panel Klebesystem die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung zur Verklebung von Metawall® (früher Metawell® Fassadenkassetten BK). Vorteile der Kombination SikaTack® und Metawall® sind z. B. das leichte Gewicht der Aluminium-Sandwichplatte (nur 5,7 kg/m2 = 36,03 kg pro Platte) bei gleichzeitiger Verwindungssteifheit, Stabilität und Planität, die Plattengrößen von bis zu 4300 x 1470 mm und vor allem die sehr einfache Verarbeitung. Die Platte braucht nur mit dem Sika-Aktivator 205 vorbehandelt werden, wodurch Anschleifen und Primern vollständig entfällt, da Metawall® bereits mit einem rückseitigen Primer ausgeliefert wird. Für den Verarbeiter hat dies eine nicht unerhebliche Zeit- und Kostenersparnis zur Folge. Jedoch nicht nur aus ökonomischer, sondern auch aus ökologischer Sicht, macht die Verwendung von Metawall® Sinn, da die Platte ohne vorherige Materialtrennung zu 100% recyclingfähig ist.


Fassadenelemente und Klimadecken von Metawell GmbH als BIMobject

Die Metawell GmbH - metal sandwich technology mit Sitz in Neuburg an der Donau - ist führender Entwickler und Hersteller reinmetallischer Sandwichplatten aus Aluminium. Mit ihren Produkten Metawell®, Metawell® Aluflex, Metawall® und MetaCore® bietet sie sehr leichte und dennoch extrem biegesteife Sandwichelemente aus Aluminium unter anderem zur Verwendung als Fassadenelemente oder im Bereich von Klimadecken an.

Ab sofort können Architekten und Planer die digitalen Planungsobjekte der Produktreihen, Metawall®-vorgehängte hinterlüftete Fassaden und Metawell®-Klimadecken als digitale Planungsobjekte im BIMDesignprozess für die Planungs-Software ArchiCAD und Revit von dem weltweiten Portal BIMobject.com herunterladen und in ihrem Bauvorhaben einsetzen. Mit BIMobject® als Technology-Partner und Online-Publisher kommt die Metawell GmbH als innovativer Hersteller in Kontakt mit weltweit mehr als 35.000 BIM Anwendern, die auf der Suche nach qualitative hochwertigen 3D Content für ihren BIM-Planungs- und Konstruktionsprozess das führende Portal BIMobject.com besuchen.


Einstellung der Temperatur über Metawell®-Deckensegel

Nachhaltig und designorientiert auch im Gebäudeinneren

Ein Trend in Bezug auf nachhaltiges Bauen im Gebäudeinneren ist die Wärme- und Kälteversorgung basierend auf oberflächennaher Geothermie. Hierbei wird mittels einer Wasser-Wärmepumpe die erforderliche Heizwärme aus der Energie des Grundwassers entnommen und zurückgeführt. Die gradgenaue Einstellung der Raumtemperatur sowohl im Sommer als auch im Winter erfolgt über Metawell®-Deckensegel. In Verbindung mit einer mechanischen Lüftung, welche die Frischluftzufuhr übernimmt, müssen lediglich 50% der Raumgrundfläche belegt werden. Wird das Metawell®-Deckensegel perforiert geliefert, übernimmt es sogar noch die Schallabsorption in den Räumen. Aufgrund der hohen Steifigkeit können unterschiedlichste Einbauten, wie z. B. Sprinkler, Melder oder Leuchten realisiert werden. Erfolgreich eingesetzt wurde Metawell® bereits in zahlreichen Projekten unter anderem bei zwei Münchner Bauprojekten, welche für die Gesamtkonzeption von LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) mit Gold und Platin ausgezeichnet wurden.

 


 

 

Digitaldruck Hotelrezeption, Wien
Bild 2: Digitaldruck Hotelrezeption, Wien

Designmäßig gibt es Neuigkeiten im Bereich des Digitaldrucks auf den einzelnen Deckenplatten. So können Vorstellungen des Architekten problemlos umgesetzt werden. Realisiert wurde diese Veredelungstechnik in einem Wiener Hotel (s. Bild Nr. 2). Auch die Aufbringung von Vlies oder Filz eröffnen weitere Gestaltungsspielräume.


Ballwurfsichere Sporthallendecken

Klima- und Akustikdecken für Sporthallen

Deckenkonstruktionen müssen nicht nur schallschutztechnische Anforderungen erfüllen, sondern auch auf Ballwurfsicherheit nach DIN 18032-3 und auf Stoßfestigkeit nach EN 13964-D geprüft sein. Durch den besonders steifen Aufbau der Sandwich-Platte ist ein Verbiegen durch Ballbeschuss nahezu ausgeschlossen. Die Metawell®-Decke übernimmt optional auch die Beheizung der Halle. Durch rückseitige Kupferrohrmäander wird aus der reinen Akustikdecke eine Akustik-Heizstrahl-Decke. Metawell® Sporthallendecken-Elemente bestehen aus einer Aluminium-Trägerplatte mit Kupferrohr-Mäandern. Beide Grundmaterialien sind hervorragende Wärmeleiter. Daher sprechen Metawell® Sporthallendecken extrem schnell an und erreichen hohe Leistungswerte. Nach Gebrauch können sie ohne Aufbereitung wiederverwertet werden.

 

 


Sporthalle Leidsche Rijn, Niederlande
Bild 3: Sporthalle Leidsche Rijn, Niederlande

Durch die Verwendung von Metawell® entsteht eine ansprechendere Optik der Sporthalle, Dreck und Staub können sich aufgrund des geschlossenen Hohlraums nicht absetzen, Bälle können nicht Festklemmen oder Liegenbleiben, die Hallenluft hat eine bessere hygienische Qualität und Reinigungsarbeiten an der Decke entfallen vollständig.


Klimadecken für Krankenhäuser

Klimadecke aus Aluminium-Sandwich mit Kupferrohrmäandern

Deckenkonstruktionen für Krankenhäuser sollen keine Brutstätte für Keime bilden, hygienisch unbedenklich und leicht zu reinigen sein. Die geschlossene fugenlose Klimadecke der Metawell GmbH besteht aus einem Aluminium-Sandwich mit Kupferrohrmäandern. Personen, die sich in einem Raum mit Heizstrahldecke aufhalten, empfinden die Strahlungswärme als sehr angenehm. Die eingestellte Raumtemperatur kann um 1-2 Kelvin niedriger ausfallen, da auch die Umgebungsflächen mit erwärmt werden und so mit geringerer Heizleistung die gleiche Empfindungstemperatur erreicht werden kann. Vergleicht man Fußboden- und Deckenstrahlheizung, so hat die Deckenstrahlheizung den Vorteil, dass die Bodentemperatur nicht so hoch wird. Durch die Wärme von oben lassen sich daher Probleme mit Fußpilz, der sich bei einem ständig warmen Untergrund relativ schnell verbreitet, vermeiden.

 

 


Krankenhaus Elisabethinen, Österreich
Bild 4: Krankenhaus Elisabethinen, Österreich

Regelmäßig zur Reinigung eingesetzte Desinfektionsmittel trocknen nicht so schnell ein und haben dadurch eine intensivere Wirkung. Außerdem punktet die Wärme von oben mit höherer Hygiene, denn Konvektorschächte oder Heizkörpernischen stellen ein nicht zu unterschätzendes Schmutzproblem dar. Vorteile von Metawell® Krankenhausdecken sind außerdem, dass alle im Krankenhaus üblichen Lacken und Farben aufgebracht werden können und eine Reinigung aufgrund der extremen Ebenheit des Materials sehr leicht durchzuführen ist.



Wir laden Sie herzlich ein, uns auf der Bau 2013 in Halle B1, Stand 528 zu besuchen.




Weitere Informationen:
Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite.
Bitte verwenden Sie für Anfragen und weitere Informationen der Firma das Anfrageformular am Ende der Seite.

 

Firma

Metawell GmbH - metal sandwich technology

Metawell GmbH - metal sandwich technology
Schleifmühlweg 31
Neuburg/Donau
D-86633


URL:
http://www.metawell.de

*Informationsanfrage an Metawell GmbH - metal sandwich technology
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma Metawell GmbH - metal sandwich technology zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten