bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
30. Mai 2014

Lamellen putzen war gestern

 

Revolutionäre Schutzbeschichtung
für WAREMA Raffstoren

An vielen Geschäfts- und Bürogebäuden haben heute Raffstoren einen festen Platz an der Fassade. Die modernen Sonnenschutzsysteme sorgen bei den Nutzern für Wohlbefinden und senken den Energiebedarf für die Gebäudenutzung nachhaltig.

Aufgrund ihrer exponierten Lage im Außenbereich sind die Anlagen vielen organischen Verunreinigungen ausgesetzt. Hierzu gehören beispielsweise Blütenstaub oder Dieselabgase. Hinzu kommt schwer erkennbares Stickoxid (NOX), ein Hauptbestandteil von Smog, dass die Aluminiumlamellen ständig angreift und verschmutzt. Die Systeme müssen deshalb in regelmäßigen Abständen gereinigt werden, um langfristig einwandfrei zu funktionieren und das Erscheinungsbild der Fassade dauerhaft zu erhalten. Hierfür gibt es unterschiedlichste, teils aufwendige und kostenintensive Verfahren.


Raffstore-Lamelle mit Reynolux® EcoClean™

Unsere neue Lamelle mit Reynolux® EcoClean™-Funktion nimmt Ihnen die Reinigung ab: Mit Hilfe von Sonnenlicht und Feuchtigkeit werden Schmutz- und Smogpartikel unschädlich gemacht.


Die Lamelle reinigt sich selbst und trägt dabei auch noch
zur Säuberung der Luft bei.

Die Reinigungsfunktion der Lamelle basiert auf einer lichtempfindlichen Titandioxidbeschichtung (EcoClean™) auf der Lamellenoberseite, die unter Sonneneinstrahlung wie ein Katalysator wirkt. Zum Abtransport der gelösten Schmutzpartikel reicht bereits Tauwasser aus. Dies ist nicht zu verwechseln mit dem bekannten Lotus-Effekt, der größere Wassermengen beispielsweise Regenwasser zur Reinigung benötigt. Indem sich die Lamellen ständig selbst von Schmutz befreien, bleiben diese konstant sauber und erhalten so die Attraktivität Ihres Gebäudes.


Auch die Luft wird gereinigt.

1.000 m² Lamellen mit Reynolux® EcoClean™-Beschichtung machen so viel Smog unschädlich wie 80 Bäume. Das ist Nachhaltigkeit in aktiver Form! Die neue Reynolux® EcoClean™-Beschichtung ist für unsere 80 mm randgebördelten Lamellen, 80 mm Flachlamellen und Abdunkelungslamellen in den Breiten 73/90/93 mm verfügbar.

Raffstore-Lamellen mit und ohne Schutzbeschichtung
Bilder sprechen für sich: Rechts Lamellen mit Reynolux® EcoClean™-Beschichtung und links ohne Schutzbeschichtung


Raffstoren
Saubere Raffstoren erhalten die Attraktivität Ihres Gebäudes.


Baum
1.000 m² Lamellen mit Reynolux® EcoClean™-Beschichtung machen so viel Smog unschädlich wie 80 Bäume.


Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite warema.at. Für Anfragen und weitere Informationen der Firma verwenden Sie bitte das Anfrageformular am Ende der Seite und ein Mitarbeiter wird sich umgehend um Sie bemühen.

 

Firma

WAREMA Austria GmbH

WAREMA Austria GmbH
Zaunweg 6
Wals bei Salzburg
A-5071



Weitere Newsletterartikel

 
  ® - Tageslichtmanagement für Raffstoren
 
 
 
  Sonstige Nachrichten von WAREMA Austria GmbH

URL:
http://www.warema.at

*Informationsanfrage an WAREMA Austria GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma WAREMA Austria GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten