bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
20. Sep 2017

Kooperation: tci GmbH integriert Lemonbeat-Technologie in Touchpanels für smarte Raumsteuerung

 

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/121446/3740083 -

- 7" und 10" Luna Touchpanels erhalten Lemonbeat Upgrade
- Moderne IoT-Technologie mit Device-to-Device Kommunikation
- Robuste Funktechnologie für die schlanke Gebäudeautomation

Die tci - Gesellschaft für technische Informatik mbH und die Lemonbeat GmbH gehen künftig gemeinsame Wege. Das auf Automatisierungs-Projekte in den Bereichen Gebäude und Industrie spezialisierte Gießener IT-Unternehmen rüstet dazu die Design Touchpanels von tci zur Raumsteuerung mit Lemonbeat-Technologie aus.

In der nun geschlossenen Kooperationsvereinbarung wollen die beiden Unternehmen die Raumautomation mit moderner IoT-Technologie vorantreiben. In einem ersten gemeinsamen Projekt werden 7- und 10-Zoll-Touchpanels der Luna-Serie von tci so aufgerüstet, dass diese künftig direkt mit Lemonbeat-fähigen Sensoren für die Raumsteuerung kommunizieren können.

Die multitouch-fähigen Bedienpanels der Luna-Serie sind mehr als nur Wandbildschirme. In ihnen schlummern leistungsfähige Dual-Core-Prozessoren für Windows-, Android- oder Linux-Anwendungen. Die Panels sind zudem mit Mikrofon, Helligkeitssensor sowie USB- und Ethernet-Anschlüssen ausgestattet.

Lemonbeat-Technologie ermöglicht schlanke Gebäudeautomation

Aufgerüstet mit der Lemonbeat IoT-Technologie sind die Touchpanels künftig in der Lage, via Lemonbeat-Radio (868-MHz Funk mit patentiertem Frequenz-Sprungverfahren und Wake-On-Radio) mit Lemonbeat-fähigen Endgeräten in ihrer Umgebung zu kommunizieren. Die Besonderheit dabei ist die Möglichkeit, Endgeräte direkt anzusprechen - ganz ohne zwischengeschaltete Gateways, Controller oder gar einer Cloud. Gerade in der Gebäudeautomation lassen sich so intelligente Steuerungskonzepte realisieren, die schlanker und wesentlich kostengünstiger als herkömmliche Lösungen sind. Weniger Hardware bedeutet zudem weniger Aufwand für Engineering und Wartung sowie eine höhere Ausfallsicherheit.

Lemonbeat und tci entwickelten darüber hinaus die Linux-basierte Software mit grafischer Benutzeroberfläche, so dass sich die neuen Touchpanels nahtlos mit dem Lemonbeat-Ökosystem verbinden lassen. Die Panels lassen sich sowohl in Unterputz- als auch mit Einputzgehäusen elegant in die Wand integrieren.

Portfolio Lemonbeat-fähiger Endgeräte wächst

"Mit tci haben wir einen wichtigen Partner für Gebäudeautomation gewonnen, der moderne Technologie mit ansprechendem Design zu verbinden weiß", kommentiert Lemonbeat Geschäftsführer Oliver van der Mond die Kooperation. "Durch die Integration der Lemonbeat-Technologie eröffnen beide Unternehmen ihren Kunden ganz neue Möglichkeiten in der individuellen Ausgestaltung smarter Raum- und Gebäudelösungen."

"tci verbindet Menschen und Technik mit Lösungen - das ist unsere Mission, die wir jeden Tag in den Vordergrund unserer Arbeit stellen. Daher freut es mich, mit Lemonbeat einen Technologie-Partner für diese Herausforderung gefunden zu haben", ergänzt Dipl.-Ing. Michael Böck, geschäftsführender Gesellschafter der tci GmbH.

Bereits im Frühjahr verkündete das auf Industrie- und Gebäudeautomation spezialisierte und weltweit tätige Unternehmen Phoenix Contact die Zusammenarbeit mit Lemonbeat. Anbieter ausgewählter Hardware für die intelligente Raumautomation sollen nun sukzessive das Portfolio Lemonbeat-fähiger Geräte erweitern.

Weiteres Bildmaterial unter www.flickr.com/photos/lemonbeat

Über Lemonbeat

Die Lemonbeat GmbH hat einen universellen Baukasten zur Entwicklung von smarten Geräten für das Internet der Dinge (engl. Internet of Things/IoT) entwickelt. Mit der sogenannten Lemonbeat smart Device Language (LsDL) lässt sich die "Intelligenz" dieser Geräte direkt ansprechen. Durch die Vernetzung solcher intelligenten Geräte können diese innerhalb eines IoT-Ecosystems unabhängig von Cloud- oder Gateway-Lösungen direkt miteinander interagieren. Dies nimmt IoT-Installationen die Komplexität, reduziert Engineering- und Wartungsaufwand und sorgt für mehr Flexibilität. Die Sprache kann in Kombination mit dem IPv6-Protokoll sowohl kabelgebunden als auch mit Funktechnologien genutzt werden. Lemonbeat GmbH wurde 2015 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter der innogy SE, einem etablierten europäischen Energieunternehmen.

Über tci

tci GmbH - mehr als 25 Jahre Industrie Computer und Gebäudeautomation "Made in Germany"

Die tci Gesellschaft für technische Informatik mbH wurde 1991 gegründet. tci realisierte zunächst erfolgreich komplexe Projekte im Maschinen- und Anlagenbau, bestehend aus Soft- und Hardware. Dabei hat sich gezeigt, dass für die zunehmende Automatisierung zuverlässige und langlebige Industrie Computer erforderlich sind. Seit 1996 konzentriert sich tci nun auf die Entwicklung und Produktion von Hardware. Von Anfang an setzte tci auf "Made in Germany". Alle tci-Systeme werden in Heuchelheim bei Gießen entwickelt und produziert. Heute ist das Unternehmen einer der führenden Hersteller von Industrie Computern und - Touchpanel-Systeme für die Gebäudeautomation in Deutschland. Dank der langjährigen Erfahrung und dem umfangreichen Know-how setzen die Spezialisten von tci die dynamische PC-Technik optimal in praxistaugliche Lösungen um. tci-Systeme werden heute erfolgreich im Maschinen- und Anlagenbau und in der Chemie- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Weitere Schwerpunkte sind die Medizintechnik und die Gebäudeautomation. Die Systeme für den Gebäudebereich punkten nicht nur mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit, sondern auch mit einem edlen Design und einem geringen Stromverbrauch.

Rückfragehinweis:
Ansprechpartner für die Presse
Lemonbeat GmbH
Dennis Knake
PR & Content Marketing
Deutsche Straße 5
Tel: +49 231 5869 3722
dennis.knake@lemonbeat.com
www.lemonbeat.com

Pressetexte über tci ambiento
Gerhard Bäurle
PR & Marketing
Tel.: +49 (0) 1 70-45 58 088
presse@ambiento.de

Marketing-Leitung
René Jung
Tel.: +49 (0) 6 41-9 62 84-23
rene.jung@tci.de
www.tci.de
www.ambiento.de

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/DE121446/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0058 2017-09-20/10:07


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten