bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
17. Apr 2015

Innenauskleidung von Trinkwasserleitungen

 

In der Bahnhofstraße 20, Gmünd NÖ kämpften die Bewohner der 14 Wohnungen mit Rost im Trinkwasser und Druckverlust an mehreren Armaturen.


Die Ursache der Belastung waren die alten verzinkten Wasserleitungen zu und in den Wohnungen. Um die Ursache der Wasserbelastung durch Rost und Ablagerungen zu unterbinden, gab es zwei Lösungen:

  1. Alle Steigleitungen und Leitungen in den Wohnungen raus, d.h. durch jede Wohnung durch, Bäder, WC, Küchen aufstemmen. Dreck und unzumutbare Zustände für die Mieter wären unvermeidbar gewesen.

  2. Die intelligentere Lösung war, die Steigleitungen mit den Leitungen in den Wohnungen mit einem Keramik Polymer Mantel auszukleiden.

Die Firma Sancor GmbH konnte hierfür die optimale Lösung anbieten. Die Oberflächen der Steigleitungen wurden mit dem Nassreinigungsverfahren gereinigt, getrocknet und auf der aufgerauten Oberfläche der Keramik Kunststoffmantel aufgetragen. Und das ohne Wände und Böden auszustemmen.

Die Sanierung wurde nach Leitungsabschnitte ausgeführt, der tägliche Betrieb wurde dadurch nicht wesentlich gestört. Die Bewohner konnten in den Wohnungen bleiben. Die gesamte Sanierung wurde in nur 2 Wochen fertiggestellt. Vor allem können die Bewohner endlich sauberes und gesundes Wasser genießen.

Rost in Trinwasserleitung
Innenauskleidung Trinkwasserleitung Trinkwasserleitung

SANCOR GmbH

Die Firma SANCOR ist ein Unternehmen spezialisiert für Rohrleitungssanierung im Herzen des oberösterreichischen Innviertels.

Wir sind Anwender des bewährten und fortschrittlichen PROMOTEC SYSTEMS, das seit seinem Entstehen vor 20 Jahren in der Schweiz, durch herausragende Qualität und Wirtschaftlichkeit hervorsticht, angewendet an tausenden Haushalten.

Das Unternehmen wurde 2007 von Frau Alexandra Nenov und Herr Ing. Veren Nenov gegründet, mit der Absicht den Kunden in Oberösterreich eine saubere und kostengünstigere Variante für den Erhalt seines Eigenheimes anzubieten.

Durch das Patentierte Nassandstrahlverfahren werden Wasser- und Druckleitungen von 3/8“ bis 3“ schonend von Rost, Kalk, Schmutz und Schwermetallen befreit. Anschließend wird die Leitung mit einem keramischen Kunststoff beschichtet. Und das ohne Wände und Böden aufgerissen zu haben.

Die sanierten bzw. Verbundwerkstoffleitungen weisen höchste Qualität auf, und können ohne Schäden die nächsten 30 Jahre überdauern.

Die Vorteile liegen praktisch auf der Hand, man erspart sich viel Dreck, Zeit und Geld.


Und vor allem hat man wieder reines Trinkwasser!


Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite. Für Anfragen und weitere Informationen der Firma verwenden Sie bitte das Anfrageformular am Ende der Seite und ein Mitarbeiter wird sich umgehend um Sie bemühen.

 

Firma

SANCOR GmbH

SANCOR GmbH
Schmidleithen 36
Hohenzell
A-4921



Weitere Newsletterartikel

 
 
 
 
 
  Sonstige Nachrichten von SANCOR GmbH

*Informationsanfrage an SANCOR GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma SANCOR GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten