bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
14. Jul 2017

Globales Forum der UN zur Städteentwicklung 2017 legt Schwerpunkt auf "Global City"-Strategie Schanghais: Huaqiao wird heiß diskutiert

 

Vor dem Hintergrund des 11. Ziels der 17 Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) der Vereinten Nationen ("Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig machen") fand am Hauptsitz der Vereinten Nationen das Globale Forum zur Städteentwicklung statt. Hochrangige Beamte und Botschafter der UN, Städteplaner, Mitglieder der Geschäftsführung internationaler Investmentbanken, Vertreter von Sotheby's International Realty und die Delegierten von Shanghai Rose Garden, das von Kunshan Hetai Real Estate Co., Ltd., gebaut wird (eine neue Wohnanlage in Huaqiao, China), wurden zu diesem Form eingeladen. Zum ersten Mal war die Stadt Schanghai Schwerpunkt der Diskussion. Gesprächsthema war der Shanghai Urban Master Plan (2016-2040) und die Strategie, Schanghai in eine "globale Stadt" umzugestalten. Parallel wurde die Fotoausstellung "The Beauty of Shanghai" gezeigt.

Die Teilnehmer des Forums zeigten sich optimistisch angesichts der Zukunft Schanghais als globale Stadt. Es war zu hören, dass das kontinuierliche Wirtschaftswachstum in China ähnlich wie in New York und London den Wandel von Schanghai in eine globale Stadt vorantreiben würde.

Der Bauträger von Shanghai Rose Garden ist aktiver Unterstützer des Entwicklungsziels der Vereinten Nationen für Städte und Siedlungen und nahm als Vertreter der von chinesischen Bauträgern durchgeführten Projekte an dem hochrangigen Forum teil. Die Anlage wurde von den Teilnehmern hoch gelobt. "Die Ballungsgebiete im Yangtse-Flussdelta und insbesondere Huaqiao, eine chinesische Stadt im Grenzgebiet zwischen Schanghai und dem sogenannten "goldenen Korridor" des Yangtse-Flussdeltas, wird maßgeblich zur Entwicklung Schanghais in nächsten 30 Jahren beitragen" sagte ein Vertreter eines Projekts, der bei dem Forum über den Ansatz bei Immobilienentwicklungsprojekten und Best Practices im chinesischen Markt für hochwertige Immobilien referierte. Mit seiner strategisch günstigen Lage, einem Kapitalmarkt mit hervorragender Perspektive und erstklassigen Verkehrswegen und Messezentren ist Huaqiao derzeit der Innovationsstandort mit dem besten Potenzial im Umland von Schanghai. Es ist chinaweit einer der besten Innovationsstandorte und wird sich zum weltweiten "Tor zu Schanghai" entwickeln. Dies war nur einer der Hauptgründe, weshalb die Stadt bei den Teilnehmern so viel Aufmerksamkeit erregte und so heiß diskutiert wurde.

Shanghai Rose Garden ist ein Wohnbauprojekt der Kunshan Hetai Real Estate Co., Ltd.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/535383/Global_City_Developmen t_Forum.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/534914/Shanghai_The_Globalcity.jpg

Rückfragehinweis:
Liu Laura
+86 18626260256
54676275@qq.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/PR127336/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0001 2017-07-14/00:03


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten