bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
13. Dez 2012

Gilgen Door Systems auf der BAU 2013: Halle B3 Stand 338

 

Automatische Schiebetürsysteme für Gebäude und Anlagen mit erhöhtem Einbruchrisiko

automatische Gilgen SchiebetürsystemeGebäude, Anlagen und Einrichtungen mit erhöhtem Einbruchrisiko (z.B. Banken, Juweliere, usw.) benötigen einen sicheren und meist ästhetischen Zugang. Gilgen Door Systems kommt diesem Bedürfnis nach und hat seine automatischen Schiebetürsysteme SLX-M RC2 und SLX-M RC3 vom Prüfinstitut "ift Rosenheim" erfolgreich prüfen lassen.  


Gilgen Door Systems gehört zu den Ersten, die zwei Automatiktüren nach der neuen europäischen Einbruchnorm EN 1627 (2011) geprüft haben.

Sicherheit wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Viele Bankkonzepte verlangen für Ihre Gebäude bereits heute einen Mindeststandard von RC2 beziehungsweise RC3 (Resistance Class). Trotzdem soll der Eingang elegant und einladend aussehen. Gemäß dem Motto "protected by design" hat sich Gilgen Door Systems dem Thema angenommen und kann nun Automatiktüren anbieten, die genau diesem Credo entsprechen. Als einer der ersten Hersteller hat Gilgen Door Systems seine Türen nach der neuen europäischen Einbruchnormenreihe (EN 1627-1630) erfolgreich geprüft.


Automatiktüren SLX-M RC2 und SLX-M RC3

Harte Probe für die automatischen Schiebetürsysteme von Gilgen

Die automatischen Gilgen Schiebetürsysteme SLX-M RC2 und SLX-M RC3, mit schlanken Aluminiumprofilen, wurden hart auf die Probe gestellt. Das deutsche Prüfinstitut "ift Rosenheim" versuchte mit den entsprechenden Werkzeugen der Klasse RC2 und RC3 die Gilgen Automatiktüren aufzubrechen – erfolglos! Zudem hielten diese auch den statischen Belastungen (RC2 = 3000 N / RC3 = 6000 N) und der dynamischen Pendelschlagprüfung mit einer Pendelmasse von 50 kg problemlos stand.


der erfolglose Versuch die Gilgen Automatiktüren aufzubrechen
Das deutsche Prüfinstitut "ift Rosenheim" versuchte mit den entsprechenden Werkzeugen der Klasse RC2 und RC3 die Gilgen Automatiktüren aufzubrechen – erfolglos!


Werkzeugsatz für RC2   Werkzeugsatz für RC2   zusätzlicher Werkzeugsatz für RC3
Werkzeugsatz für RC2   Werkzeugsatz für RC2   zusätzlicher Werkzeugsatz für RC3



Durch automatische Mehrpunkte-Verriegelung werden die Automatiktüren komfortabel und sekundenschnell ver- und entriegelt.

Die auf Einbruch geprüften Gilgen Automatiktüren werden mit einer automatischen Mehrpunkte-Verriegelung komfortabel und in sekundenschnelle ver- und entriegelt. Es wird ebenfalls eine manuelle Mehrpunkte-Verriegelung angeboten. Die zwei Gilgen Schiebtürsysteme sind in den Ausführungen 1- und 2-flüglig, mit oder ohne Oberlicht erhältlich und eignen sich auch für große Maueröffnungen (3000 x 6000 mm).



Wir laden Sie herzlich ein, uns auf der Bau 2013 in Halle B3, Stand 338 zu besuchen.




Weitere Informationen:
Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite.
Bitte verwenden Sie für Anfragen und weitere Informationen der Firma das Anfrageformular am Ende der Seite.

 

Firma

Gilgen Door Systems AG

Gilgen Door Systems AG
Freiburgstrasse 34
Schwarzenburg (CH)
CH-3150
Schweiz


URL:
http://www.gilgendoorsystems.com

*Informationsanfrage an Gilgen Door Systems AG
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma Gilgen Door Systems AG zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten