bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
18. Apr 2013

GEOCELL beweist seine Vielseitigkeit

 

Gymnasium Lappersdorf


In dieser besonders anspruchsvollen Gründungssituation beweist GEOCELL seine Vielseitigkeit: Ausmodellierung von Fundamentvouten bei gleichzeitiger wärmebrückenfreier Bodendämmung und Drainagefunktion

Gymnasium Lappersdorf

Gymnasium Lappersdorf

 

Neubau eines 3-zügigen Gymnasiums in Lappersdorf


Objektdaten

Objekttyp: Gymnasium
Ort: 93138 Lappersdorf
Baubeginn: Juni 2011
Fertigstellung: Oktober 2012
Brutto-Grundfläche: 9830 m²
Brutto-Rauminhalt: 43910 m³
Konstruktionsweise: Stahlbeton-Massivbau mit WDVS bzw. Fassadenplatten
Architekt/Planer: ARGE Gutthann und HIW Architekten

Objektbeschreibung:
Bei dem Objekt handelt es sich um den Neubau eines 3-zügigen Gymnasiums in Lappersdorf im Raum Regensburg. Folgende Nutzungsbereiche befinden sich im Gebäude:

Eingangshalle
(Aula), Speisesaal mit Küche, Pausenverkauf, Musikräume, Mehrzweckraum und Technikbereiche im EG Fachklassenräume für Chemie, Physik, Biologie, Natur und Technik, Informatik, Werken und Kunst sowie Verwaltung, Lehrerzimmer, Bibliothek und Räume für Ganztagesbetreuung

1.OG
Klassenzimmer für Sekundarstufe I

2. OG
Klassenzimmer für Sekundarstufe II und Oberstufe, ebenso Ausweichräume, Rückzugsmöglichkeiten, Differenzierungsräume und der Freiklassenbereich auf der Dachterrasse.

 

Gymnasium Lappersdorf

Gymnasium Lappersdorf


Verarbeitung von GEOCELL Schaumglasschotter für diese anspruchsvolle Gründung

Energietechnisch ist der Passivhausstandard zugrunde gelegt, das Gebäude ist mit Lüftungsanlagen (großteils dezentrale Anlagen mit Wärmerückgewinnung >80%) ausgestattet, die Wärmeerzeugung erfolgt mittels einer Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Erdkörben. Zur Wärmeverteilung ist eine Fußbodenheizung ausgeführt.

Um die Gebäudehülle durchgängig zu dämmen, wurde unter der Bodenplatte eine 30 cm starke GEOCELL Schicht ausgeführt, in der auch die Fundamentvouten ausmodelliert wurden.

 
Gymnasium Lappersdorf GEOCELL Gründung
 
Gymnasium Lappersdorf GEOCELL Gründung

 

Architekt Joachim Gutthann,
ARGE Gutthann und HIW Architekten, D-93093 Donaustauf:

"Zur Verteilung von Punkt-, beziehungsweise Einzellasten wurde die Fundamentplatte für das Bauvorhaben Gymnasium Lappersdorf voutenförmig gestaltet. Die ausgeformten Vertiefungen und Böschungen wärmebrückenfrei auszugestalten, wäre mit Plattenmaterial defacto unmöglich gewesen. GEOCELL Schaumglasschotter hingegen war für diese anspruchsvolle Gründung optimal zu verarbeiten."

  Joachim Gutthann

 



Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite. Bitte verwenden Sie für Anfragen und weitere Information der Firma das Anfrageformular am Ende der Seite.

 

Firma

GEOCELL® Schaumglas GmbH

GEOCELL® Schaumglas GmbH
Hörbach 33
Gaspoltshofen
A-4673



Weitere Newsletterartikel

 
 
 
 
 
  Sonstige Nachrichten von GEOCELL® Schaumglas GmbH

URL:
http://www.geocell-schaumglas.eu

*Informationsanfrage an GEOCELL® Schaumglas GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma GEOCELL® Schaumglas GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten