bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
19. Mrz 2016

Erleben Sie Thermoholz

 



Was ist Thermoholz?

Thermisch modifiziertes Holz (sog. Thermoholz) ist das Endprodukt eines Verfahrens zur Behandlung von Massivholz. Dieses Verfahren wird mittels der physikalischen Parameter Temperatur und Wasserdampf gesteuert. Ein essentieller Bearbeitungsschritt ist die Trocknung auf 0% Holzfeuchte und die anschließende Temperaturanhebung und Thermobehandlung bei bis zu 215 °C. Thermoholz weist gegenüber dem unbehandelten Holz, Vorteile hinsichtlich der Dimensionsstabilität, der Oberflächenhärte, der Fäulnisresistenz, und der Rissbildung auf.

Vorteile und Eigenschaften von Thermoholz

  • Zertifizierte Lebensdauer bis zu 30 Jahren bei horizontalem Einbau in voller Bewitterung
  • 100 % chemiefrei und recyclebar
  • Reduzierte Oberflächentemperatur bei starker Sonneneinstrahlung
  • Barfußfreundlich
  • kein Harzgallen
  • Geringe Neigung zu Verzug/Verdrehung/Schüsselung
  • Reduzierte Wärmeleitfähigkeit (höherer Isolationswert im Fassadenbau)
  • Spannungsrisse seltener und schwächer ausgeprägt
  • Auswaschungen nicht sichtbar
  • Geringes Infektionsrisiko bei Abschieferungen/Absplitterungen
  • Beste Energiebilanz aller Terrassenbelagsalternativen aus Holz, Verbundstoffen, sowie Stein

Farbe

Farbe Die Farbe von Thermoholz ist wie bei jedem herkömmlichen Holz nicht UV beständig. Die Vergrauung des Holzes hat keine Auswirkung auf die Haltbarkeit. Um die Farbgebung des Holzes länger zu erhalten, empfehlen wir, das Holz nach der Verlegung mindestens einmal zu ölen. Zusätzlich verschließt das Öl die Poren des Holzes, damit sich Verschmutzungen nicht sofort festsetzen können, was die Reinigung im Nachhinein erleichtert. Mit diversen Holzpflege-Ölen für den Wetterschutz wurden bisher sehr gute Erfahrungen bzgl. verlangsamter Vergrauung und der Nachbehandlung gemacht.

Risse

Auch bei thermisch behandeltem Holz sind minimale Spannungs-Risse möglich. Diese sind im Normalfall in einer Breite von 1-2 mm und nicht auf eine bestimmte Länge einzugrenzen. Ein Auftreten solcher Risse ist durchaus normal und kein Reklamationsgrund.




Produkt Terrassendielen Thermoesche Glatt

Besuchen Sie SECA auf der Messe „Blühendes Österreich“

Thermoholz live erleben! Vom 01. – 03. April präsentieren wir die neuesten „Holz im Garten“ Trends – Terrassen, Zäune, Sichtschutzelemente, u.v.m. – auf der Gartenmesse in Wels. Besuchen Sie uns in der Halle 8 / Stand 150

„Holz trifft Glas“ – wir treten dieses Jahr auf der Messe gemeinsam mit einem unserer Partner Fenster Schmidinger auf und zeigen Ihnen das harmonische und kreative Zusammenspiel der beiden Werkstoffe Holz & Glas.

Firma

Holzindustrie<i> Serafin Campestrini Ges.m.b.H.</i>

Holzindustrie Serafin Campestrini Ges.m.b.H.
Linzer Straße 36
Ottensheim
A-4100



Weitere Newsletterartikel

 
  Sonstige Nachrichten von Holzindustrie Serafin Campestrini Ges.m.b.H.

*Informationsanfrage an Holzindustrie Serafin Campestrini Ges.m.b.H.
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma Holzindustrie Serafin Campestrini Ges.m.b.H. zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten