bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
25. Mrz 2013

Die Wärmepumpe permanent unter Kontrolle

 

NIBE Uplink: Komfortable Fernüberwachung und Fernzugriff per Internet

Nur wer die Technik überwacht, Daten erfasst und analysiert sowie eventuelle Abweichungen vom Sollwert einreguliert, kann die Heizung auf einen optimalen Komfort bzw. günstige Verbrauchswerte einstellen.


Facility Manager großer Liegenschaften oder Anbieter von Energie-Contracting-Dienstleistungen sind für die Heiztechnik in Gebäuden verantwortlich, ohne selbst im Objekt persönlich anwesend zu sein. Diese Betreiber begrüßen im Allgemeinen jede Möglichkeit zur Fernüberwachung der Technik. Schließlich können sie auf diese Weise problemlos einen Service-Dienstleister in die Überwachung einbeziehen. Auch private Hausbesitzer schätzen diese Möglichkeit.

Der Wärmepumpen-Hersteller KNV/NIBE  hat dafür eine einfach handhabbare Lösung parat: Serienmäßig für Sole/Wasser-Wärmepumpen des Typs F1345, Abluft-Wärmepumpen des Typs F750 sowie die Inneneinheit VVM 500 (optional für weitere Anlagen) bietet das Unternehmen mit dem Uplink-System eine komfortable Fernüberwachung per Internet mit der Möglichkeit eines regulierenden Fernzugriffs. Bisher musste der Betreiber zum Realisieren einer solchen Remote-Technik in zusätzliche Kommunikationsbausteine investieren.


Systeminformationen von jedem Ort und zu jeder Zeit abrufen und Einstellungen an der Wärmepumpe ändern

NIBE Uplink bietet Installateuren bzw. dem Betreiber die Möglichkeit via Internet, von jedem Ort und zu jeder Zeit über Computer, Laptop, Smartphone oder Tablet-PC, Systeminformationen abzurufen und Einstellungen an der Wärmepumpe zu ändern, um damit das Raumklima im Gebäude komfortabel einzustellen.

Damit erhält man ohne vor Ort zu sein eine vollständige Kontrolle über das installierte Wärmepumpensystem – optional mit Zugriff auf relevante Anlagendaten ab der ersten Betriebsstunde. Das bedeutet neue Komfort- und Servicedimensionen für den Endkunden und den Fachinstallateur.

Im intuitiv gestalteten Uplink-Menü können viele Informationen abgerufen bzw. Einstellungen der Wärmepumpe vorgenommen werden. Informationen der Basisstufe sind kostenlos verfügbar; die Premium-Stufe bietet für einen geringen Jahresbeitrag weitere Funktionen (Kosten je nach Umfang der ausgewählten Funktionen).

Die Möglichkeit, weiteren Nutzern wie einem Servicetechniker den Uplink-Zugang zu erlauben, erleichtert die Durchführung von Systemanalysen und Wartungsarbeiten und spart zudem Anfahrtskosten.

 

Grafik Ferzugriff mit dem Nibe Uplink
Mit dem Nibe Uplink ist die Fernüberwachung und Steuerung von Wärmepumpen möglich: Die internetgestützte Zugriffsmöglichkeit für die Sole/Wasser-Wärmepumpen F1345 sowie die Inneneinheit VVM 500 bietet die Möglichkeit, von jedem Ort und zu jeder Zeit Systeminformationen abzurufen und Einstellungen zu ändern.

 

Ferzugriff mit dem Nibe Uplink
NIBE Uplink bietet die Möglichkeit, von jedem Ort und zu jeder Zeit über Computer, Laptop, Smartphone oder Tablet-PC Systeminformationen abzurufen und Einstellungen an Ihrer Wärmepumpe zu ändern, um damit das Raumklima in Ihrem Gebäude komfortabel einzustellen.

 


Durch Klick auf das Firmenlogo sehen Sie die vollständigen Unternehmensdaten inklusive Link auf die Herstellerseite knv.at. Bitte verwenden Sie für Anfragen und weitere Informationen der Firma das Anfrageformular am Ende der Seite.

 

Firma

KNV Energietechnik GmbH

KNV Energietechnik GmbH
Gahberggasse 11
Schörfling am Attersee
A-4861



Weitere Newsletterartikel

 
 
 
 
 
  Sonstige Nachrichten von KNV Energietechnik GmbH

URL:
http://www.knv.at

*Informationsanfrage an KNV Energietechnik GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma KNV Energietechnik GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten