bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
23. Aug 2017

DAMAC Chairman sondiert während seines Besuchs in Kanada Torontos vielversprechenden Immobilienmarkt

 

Treffen mit Torontos Bürgermeister John Tory enthüllt anhaltende Nachfrage nach Eigentumswohnungen und Häusern seitens Kanadiern und Ausländern

Torontos Immobilienmarkt verzeichnet weiterhin eine starke Nachfrage laut dem International Chairman von DAMAC (https://www.damacproperties.com/en), Hussain Sajwani, der diese Woche im Rahmen einer Geschäftsreise durch Kanada zur Sondierung neuer Investitionsmöglichkeiten die Stadt besuchte.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160714/389603LOGO )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/547776/John_Tory_and_Hus
sain_Sajwani.jpg (http://mma.prnewswire.com/media/547776/John_Tory_an
d_Hussain_Sajwani.jpg) )

Bei einem Treffen mit Torontos Bürgermeister John Tory lobte Sajwani Torontos bunt gemischte Gemeinschaft, die weiterhin hochqualifizierte Fachleute aus der ganzen Welt sowie internationale Investoren anlockt, die in Torontos lukrativem Immobiliensektor Fuß fassen möchten. Die starke Nachfrage nach Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern im Großraum Toronto macht die Stadt nach wie vor zu einem idealen Investitionsstandort.

"In gewisser Weise haben Toronto und Dubai einige Gemeinsamkeiten, da beide Städte immer noch qualifiziertes Fachpersonal und Investoren anziehen, die nach einem stabilen, freundlichen Lebensumfeld für ihre Familien suchen, das gleichzeitig starke Investitionserträge aus Immobilienkäufen bietet," so Sajwani. "Beide Städte sind führend, wenn es darum geht, Spitzenkräfte aus der ganzen Welt anzulocken; beide bieten ein reiches, multikulturelles Umfeld, das sicher, dynamisch und familienfreundlich ist; doch vor allem besitzen beide Städte einen wachsenden Immobilienmarkt, der sich weiterhin als äußerst widerstandsfähig erweist und hohe Renditen liefern kann."

Toronto hat in den letzten Jahren dank der Nachfrage von Einwohnern und Ausländern drastisch steigende Immobilienpreise verzeichnen können. Laut Kanadas staatlicher Wohnraumbehörde, der Canada Mortgage and Housing Corp. (CMHC) (https://www.cmhc-schl.gc.ca/en/index.cfm), wird die aktuelle Preisstabilisierung kurzlebig sein und ist eine unmittelbare Marktreaktion auf eine 15-prozentige Steuer für ausländische Käufer, die Ontarios Regierung kürzlich eingeführt hat, um die Überhitzung bei den Wohnungspreisen abzubremsen.

DAMAC sondiert weiterhin internationale Gelegenheiten in Übersee, die dem Unternehmen ermöglichen würden, seine globale Präsenz über den Nahen Osten hinaus auszubauen. Am 14. August 2017 gab das Unternehmen seine Halbjahresergebnisse 2017 bekannt, die einen verbuchten Umsatz in Höhe von ungefähr 1,1 Milliarden USD und die Fertigstellung von mehr als 1.000 Einheiten seines DAMAC Hills Großprojektes auswiesen, wodurch sich die Gesamtzahl der fertiggestellten Einheiten auf mehr als 3.100 beläuft.

Seit 2002 hat DAMAC mehr als 19.500 Eigenheime fertiggestellt und mehr als 44.000 Einheiten befinden sich in unterschiedlichen Baustadien. Das Unternehmen ist im gesamten Nahen Osten mit Großprojekten in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, Katar, Jordanien und dem Libanon sowie im Vereinigten Königreich und Oman präsent.

Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.damacproperties.com

DAMAC Properties steht seit 2002 an der Spitze des Immobilienmarkts für Luxusanwesen im Nahen Osten und bietet ein luxuriöses Wohnerlebnis für Bewohner aus der ganzen Welt. DAMAC Properties hat sich im obersten Segment für stilvollen Wohnkomfort einen Namen gemacht und sich mit markantem Design und höchster Qualität als führender Bauträger für Luxusimmobilien in der Region etabliert. Das Unternehmen ist mittlerweile im gesamten Nahen Osten mit Projekten in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, Katar, Jordanien und dem Libanon sowie im Vereinigten Königreich präsent.

Bis zum 30. Juni 2017 hat DAMAC Properties schätzungsweise 19.000 Eigenheime fertiggestellt. Das Unternehmen verfügt über ein Bauprojektportfolio von 44.000 Einheiten in unterschiedlichen Planungs- und Bauphasen, darunter mehr als 13.000 Hotelzimmer, Apartmenthotels und Hotelvillen, die unter dem Management seiner Hotel- und Gastgewerbeabteilung DAMAC Hotels & Resorts stehen. Mit Vision und Dynamik baut DAMAC Properties die nächste Generation von Luxusanwesen im Nahen Osten.

Folgen Sie DAMAC Properties auf Facebook (http://www.facebook.com/damacpropertiesofficial), Twitter (http://www.twitter.com/DAMACOfficial)(@DAMACOfficial) und YouTube (http://www.youtube.com/DAMACOfficial).

Rückfragehinweis:
Niall McLoughlin
Senior Vice President
DAMAC Properties. Tel.: +971-4-3731000
Fax: 00 9714 3732335
E-mail: niall.mcloughlin@damacgroup.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/PR117728/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0141 2017-08-23/14:20


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten