bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
6. Mai 2008

Fundamente und Bodenplatten ohne Beton

 

Mit einer neu entwickelten Systemlösung lassen sich Fundamente und Bodenplatten für Wintergärten, Überdachungen, Carports, Terrassen, Raucherpavillons, Gartenhäuser oder Wartehäuschen ganz ohne Beton herstellen. Gegenüber herkömmlichen Fundamenten und Bodenplatten aus Beton bieten die von der Firma Wigatec Wintergärten GmbH aus Sinsheim-Reihen eingesetzten Schraub- bzw. Drehfundamente erhebliche Vorteile und Kosteneinsparungen. Die Dreh- und Schraubfundamente können unabhängig vom Wetter – auch bei Frost – montiert werden. Der Garten oder Rasen wird geschont, es ist kein Graben und kein Betonieren mehr notwendig, die Trocknungszeit entfällt ebenfalls komplett. Bei Bedarf können die Fundamente auch in unwegsamen Geländen in der Höhe exakt angepasst werden.

Auf das Fundament wird ein, in jeder beliebigen Geometrie werkseitig vorbereiteter Bodenrahmen aus verzinktem Stahl, montiert. Er ist z. B. das Tragwerk für einen Wintergarten und die Basis für den weiteren Bodenaufbau.

Das Bodenplatten-System besteht aus glasfaserverstärkten Kunststoff-Bohlen mit Nut und Feder. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von < 0,3 W/m²K haben die 5 cm dicken Bohlen eine Wärmedämmung, die von Beton nicht erreicht werden kann. Noch mehr Wohnkomfort und ein fußwarmer Boden werden mit einer zusätzlichen Wärmedämmung erreicht. Auf dem Bodenplatten-System können Estrich-Elemente mit unterschiedlichen Hartschaumdicken verlegt werden. Die schwimmend verlegten Estrich-Elemente sind sofort begehbar und ohne Trocknungszeiten für den endgültigen Bodenbelag wie Fliesen oder Parkett vorbereitet, erklärt Rudolf Richter, der Geschäftsführer von der Wigatec GmbH.

Der Wintergarten oder die Terrasse kann auch mit hochwertigen Bodenplatten aus Naturstein und Holz für den Außenbereich oder aus Glas, Spiegel und Metall für den Innenbereich ausgestattet werden. Alle Platten haben eine Größe von 45,7 x 45,7 cm und eine Aufbauhöhe von 3,2 cm. Sie haben eine Unterkonstruktion aus druckfestem, frostbeständigem Polypropylenschaum und können bestens miteinander kombiniert werden. Die Verlegung erfolgt schwimmend. Es wird kein konventionelles Mörtelbett benötigt. Somit entstehen im Außenbereich keine „aufgefrorenen” Fliesen mehr. Mit speziell entwickelten Verbindungsprofilen werden die Bodenplatten mit einem offenen oder geschlossenen Fugenbild einfach miteinander „verklickt”. Um Akzente zu setzen und Wegführungen zu markieren, können auf Wunsch energiefreundliche LED-Strahler mittig in die Platten integriert werden.

Firma

WIGATEC Glas- und Metallbau GmbH
Sägmühlweg 4 - 6
Sinsheim-Reihen (D)
D-74889
Deutschland


*Informationsanfrage an WIGATEC Glas- und Metallbau GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma WIGATEC Glas- und Metallbau GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten