bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
18. Okt 2007

Schadenfreies Bauen

 

Unbenanntes Dokument

Strukturierte Abläufe auf der Baustelle sorgen nicht nur für einen schnellen Baufortschritt, sondern auch für Sicherheit bei der Ausführung der Architektenentwürfe. Gut planbar ist der Bau mit KS Plus: Das Baukastenprinzip der großformatigen Planelemente mit millimetergenauen Passstücken erlaubt einen guten Überblick auf der Baustelle und verhindert Fehler und Schäden am Bau.

 

 

Die KS Plus-Werke unterstützen die Bauleitung mit umfangreichen Serviceleistungen – das beginnt schon vor der Bauphase: Die vom Architekten erstellten Pläne, Zeichnungen und Maßketten werden genau geprüft. Uneindeutige und fehlende Angaben in den Entwürfen fallen dabei auf und werden gemeinsam konkretisiert beziehungsweise ergänzt. Auch Festlegungen wie Fußbodenaufbau, Türhöhen, Toleranz- und Vorhaltemaße bespricht der KS Plus-Fachberater mit dem Kunden vor der Produktion der Elemente. Das gewährleistet, dass während des Baus keine Unklarheiten auftauchen.

Erst wenn alle Fragen geklärt und die Pläne vom Kunden freigegeben sind, beginnt die Produktion der Bauteile. Diese werden fertig zugeschnitten, wandweise auf Paletten 'just-in-time’ geliefert. Es befinden sich nur die gerade benötigten Elemente auf der Baustelle, so dass Fehler durch Verwechslungen reduziert werden. Beim richtigen und schadenfreien Einbau helfen auch die Wandabwicklungs- und Lagepläne von ganzen Geschossen, die vom KS Plus-Werk mit Hilfe einer bewährten CAD-Planungssoftware erstellt werden. Sie enthalten alle zu berücksichtigenden konstruktiven Details wie die Wanddicke, Längen- und Höhenmaße, Aussparungen, Stützen oder Einbauteile. Für jede Wand ist genau berechnet, wie die Bausteine versetzt werden müssen. Das gewährleistet zum Beispiel die genaue Einhaltung der notwendigen Überbindemaße von mindestens 0,4 x Höhe und damit auch die Einhaltung der Vorgaben nach DIN 1053-1. Bauschäden durch unsachgemäße Verarbeitung werden so verhindert und der Bauleiter kann sich auf die exakte und zulassungsgerechte Ausführung der Entwürfe verlassen. Mit Rohdichten von in der Regel 1,8 oder 2,0 kg/dm³ erfüllen die Elemente außerdem die Anforderungen an den Schall- und Brandschutz.

Anhand der Wandversetzungspläne lassen sich alle Baumaßnahmen genau nachvollziehen. Das bietet finanzielle und zeitliche Planungssicherheit. Da nur die Nettoflächen berechnet werden, ergeben sich keine Verschnittkosten

Firma

KS Plus Wandsystem GmbH
Entennest 2
Esslingen (D)
D-73730
Deutschland



Produkt

KS Plus

*Informationsanfrage an KS Plus Wandsystem GmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma KS Plus Wandsystem GmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten