bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
9. Jan 2007

AURO Holzlasur

 

Ob Carport, Gartenzaun oder Holzfassade – Holz im Außenbereich benötigt Schutz vor Feuchtigkeit, UV-Licht und Temperaturschwankungen. Mit dem richtigen Anstrich und durchdachtem konstruktiven Holzschutz lassen sich Feuchtigkeitsschäden, Holzabbau durch die Sonne und Risse verhindern.

Anstrich-Schutz bieten Holzlasuren, deren Farbpigmente die schädlichen UV-Strahlen der Sonne herausfiltern. Die ausgehärteten Bindemittel der Lasur bilden einen diffusionsoffenen Film, der vor Feuchtigkeit von außen schützt, aber auch eingedrungenes Wasser schnell wieder verdunsten läßt und so die gefürchtete "Holzfäule unter intaktem Anstrich" verhindert.

Holzlasuren werden in großer Auswahl angeboten. Doch nach welchen Kriterien soll man sich für ein Produkt entscheiden? Bei Kaufentscheidungen vertrauen immer mehr Endverbraucher dem objektiven und fachlich fundierten Urteil der Stiftung Warentest.

Dass sich höchste Qualität und natürliche Rohstoffauswahl bei Holzlasuren nicht ausschließen, bescheinigt Stiftung Warentest dem Testsieger AURO in einem Vergleich von Holzlasuren ganz unterschiedlicher Konzeption: von modernen wasserverdünnbaren bis konventionellen lösemittelbasierten Produkten (Heft 05/2006).

Die AURO Aqua-Holzlasur Nr. 160 ließ dabei mit der Gesamtnote 1,8 sowohl alle getesteten konventionellen Wettbewerber als auch alle getesteten Produkte der Naturfarbenbranche hinter sich.

Im Fazit des Beitrages kommt die Zeitschrift zu dem Ergebnis: "Der Testsieger AURO zeigt, dass moderne Holzlasuren ganz ohne Lösemittel auskommen und trotzdem vor Wind und Wetter schützen. Das ist gut für Holz und Umwelt."

Zu den hervorragenden technischen Eigenschaften (z.B. die Wetterschutzleistung) kommen der angenehm milde Geruch bei der Verarbeitung, eine hohe Deckfähigkeit und Durchtrocknung innerhalb weniger Stunden. Ein weiterer Vorteil: Die Werkzeuge lassen sich einfach mit Wasser und Pflanzenseife reinigen.

Die Aqua-Holzlasur wurde in 2001 als Ergebnis eines kosten- und personalaufwändigen Forschungsprojektes, gefördert durch Mittel der Deutschen Stiftung Umweltschutz (DBU), am Markt eingeführt.

Dabei ist es AURO gelungen, eine Holzlasur vollständig auf Basis nachwachsender oder mineralischer Rohstoffe sowie unter völligem Verzicht auf organische Lösemittel zu entwickeln, die zugleich den Anforderungen und Prüfkriterien der Europanorm EN 927 entspricht.

Bei Ökotest wurde die AUROHolzlasur bereits mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet. Zusammen mit dem Testsieg bei Stiftung Warentest besitzt die AURO Holzlasur damit ein Eigenschafts- und Leistungsprofil, das einzigartig auf dem Markt ist.

Dieses Ergebnis zeigt, dass eine Einheit aus ökologischer, toxikologischer und technischer Qualität, also Nachhaltigkeit in all ihren Facetten, in einem modernen chemisch-technischen Produkt realisierbar ist.

Firma

AURO Naturfarben GmbH, Lärchenharzraffinerie
Kaindorf 10
Kleinglödnitz
A-9345



Weitere Newsletterartikel

 
 
 
  Sonstige Nachrichten von AURO Naturfarben GmbH, Lärchenharzraffinerie

*Informationsanfrage an AURO Naturfarben GmbH, Lärchenharzraffinerie
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma AURO Naturfarben GmbH, Lärchenharzraffinerie zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten