bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
18. Dez 2006

IOC/IAKS AWARD 2007

 

IPC/IAKS SONDERPREIS für behindertengerechte Sportanlagen 2007
 

 
Zielsetzung
Der IOC/IAKS AWARD ist der einzige internationale Architekturpreis für Sport- und Freizeitanlagen. Er will dazu beitragen, beispielhafte Bauten und Anlagen ins Bild der Öffentlichkeit zu bringen, bei denen gute Funktionen im Einklang stehen mit qualitätsvoller architektonischer Gestaltung im Inneren und Äußeren, mit Umweltverträglichkeit und einer rücksichtsvollen innerstädtischen oder landschaftlichen Einbindung. Der IPC/IAKS SONDERPREIS will die Zugänglichkeit von Sportanlagen und allen anderen Bauten fördern, um auch Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit zu geben, Sport uneingeschränkt und barrierefrei auszuüben oder dabei zuzuschauen.
 
Auslober
Auslober des IOC/IAKS AWARD für beispielhafte Sport- und Freizeitanlagen sind das Internationale Olympische Komitee (IOC), Lausanne, und die Internationale Vereinigung Sportund Freizeiteinrichtungen (IAKS), Köln. Auslober des IPC/IAKS SONDERPREISES für behindertengerechte Sportanlagen sind das Internationale Paralympische Komitee (IPC), Bonn, und die Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen (IAKS), Köln. Organisation und Durchführung des Wettbewerbs erfolgen durch die Geschäftsstelle der IAKS.
 
Teilnahmeberechtigung
Die Anlagen (Neubauten, Erweiterungen oder Modernisierungen) müssen sich mindestens ein Jahr im Betrieb bewährt haben. Zugelassen zum Wettbewerb 2007 sind zwischen dem 01.01.2000 und dem 31.12.2005 fertig gestellte und in Betrieb genommene Bauten. Die Bewerbung muss von Träger und Planer gemeinsam eingereicht werden.
Die von der Jury ausgewählten Bauten werden mit dem IOC/IAKS AWARD für beispielhafte Sport- und Freizeitbauten bedacht. Die Auszeichnung wird in Gold, Silber und Bronze verliehen. Die Ergebnisse des IOC/IAKS AWARD werden anlässlich des Internationalen IAKS-Kongresses  in Verbindung mit der gleichnamigen Internationalen Fachmesse (FSB) in Köln vorgestellt.

  
Auszeichnung

Die von der Jury ausgewählten Bauten werden mit dem IOC/IAKS AWARD für beispielhafte Sport- und Freizeitanlagen bedacht. Darüber hinaus können die eingereichten Arbeiten mit dem IPC/IAKS SONDERPREIS für behindertengerechte Sportanlagen ausgezeichnet werden.
 
Der IOC/IAKS AWARD wird in Gold, Silber und Bronze verliehen. Die Gewinner des IPC/IAKS SONDERPREISES für behindertengerechte Sportanlagen erhalten eine zusätzliche Auszeichnung mit Zertifikat. Außerdem kann die Jury bei Anlagen, die sich durch interessante Teillösungen hervorheben, «Lobende Erwähnungen» aussprechen.
 
Die Verleihung des IOC/IAKS AWARD und des IPC/IAKS SONDERPREISES erfolgt im Rahmen der Eröffnung des 20. IAKS Kongresses am 31. Oktober 2007 in Köln.
 
Präsentation der Ergebnisse
Die Ergebnisse des IOC/IAKS AWARD und des IPC/IAKS SONDERPREISES werden anlässlich des o.a. Kongresses in Verbindung mit der Internationalen Fachmesse «Freiraum, Sport- und Bäderanlagen» (FSB) vom 31.10. bis 02.11.2007 der Öffentlichkeit in umfassender Dokumentation vorgestellt und dem Messepublikum in einer Ausstellung präsentiert.
 
Einzureichende Unterlagen
Für die Projektbeschreibung und -darstellung sind ausschließlich die Vordrucke zu benutzen, die unter www.iaks.info aus dem Internet heruntergeladen werden können.
 
Einreichtermine
Die einzureichenden Unterlagen müssen bis spätestens 28. Februar 2007 eingegangen sein bei:
Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen (IAKS)
Carl-Diem-Weg 3
D–50933 Köln
  
Weitere Informationen und komplette Auslobung:  www.iaks.info

Firma

IAKS Int. Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e.V.
Carl-Diem-Weg 3
Köln (D)
50933
Deutschland


baudocu - Informationsanfrage
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten