bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
27. Nov 2006

nora Kautschuk-
beläge- pflege-
leichter Bodenbelag

 

Das Zentralgebäude ist das architektonisch herausragende Kennzeichen des BMW-Werks in Leipzig. In den Verkehrsflächen kamen Kautschukbeläge zum Einsatz, die nicht nur funktionale und baurechtliche Aspekte, sondern auch die Ansprüche des Automobilherstellers erfüllen.


Der Kautschukbelag verbindet hohen Gehkomfort mit Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit und wurde daher auch in den Besucherbrücken verlegt. *
Die Formtreppen bestehen aus einem Stück (Treppenkante, Trittstufe und Setzkante). Im BMW-Werk kamen sie im klassischen Noppendesign zum Einsatz. *


Auch die Farbgebung des Fußbodens musste sich in dieses Gesamtkonzept einfügen, das Material den Anspruch des Unternehmens an Design, Qualität und Nachhaltigkeit erfüllen.
Planer und Bauherr entschieden sich daher für nora Kautschukbeläge, die sich seit Jahrzehnten in repräsentativen und hoch beanspruchten Bereichen bewähren. Rund 260 unterschiedliche Farben und eine Vielzahl an Oberflächen umfasst die Kollektion der Freudenberg Bausysteme KG, die sich seit über 50 Jahren mit dem Werkstoff Kautschuk und seinen materialspezifischen Eigenschaften befasst.

Einen weiteren Vorteil bieten die Beläge hinsichtlich des vorbeugenden Brandschutzes, der insbesondere in dem sehr offenen Zentralgebäude eine sehr wichtige Rolle spielt. nora Kautschukbeläge sind nach DIN 4102, Teil 1 und äquivalenten internationalen Normen als schwer entflammbar eingestuft. Sie sind frei von PVC und Halogenen und setzen daher im Brandfall kein Chlorwasserstoff frei, das zu Verätzungen der Atemwege führen kann und in Verbindung mit Löschwasser Salzsäure bildet.

Auf Grund ihrer dauerhaften Elastizität bieten sie einen hohen Gehkomfort, eine Anforderung, die durch den Einsatz in den Verkehrsbereichen des BMW-Werks Leipzig ein weiteres Entscheidungskriterium darstellte. Hinzu kommen Aspekte wie Pflegeleichtigkeit, Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit.
Durch die besonders dichte, geschlossene und damit Schmutz abweisende Oberfläche besitzen nora Kautschukbeläge ein reduziertes Anschmutzverhalten, verbesserte Hygieneeigenschaften und dadurch einen verringerten Reinigungs- und Pflegeaufwand.

In den Fluren und auf den Rampen wurden insgesamt 17.000 m² norament in Grau im klassischen Noppendesign verlegt. Für die Treppen kamen 1.200 norament Formtreppen - vorgeformte Treppenbeläge mit Treppenkante, Trittstufe und Setzstufe aus einem Stück - in derselben Farbe und demselben Design zum Einsatz.

Den Mitarbeitern steht ein großzügiger Fitnessbereich zur Verfügung, in dem der Kautschukbelag in einem warmen Grau-Braun verlegt wurde. *
In einigen Schulungsbereichen ist der Kautschukbelag zum Schutz der Mitarbeiter und Geräte mit elektrostatisch ableitenden Eigenschaften ausgestattet. *
* Hinweis zu den Fotos:

Foto: BMW AG/Fotograf: Martin Klindtworth

Firma

nora flooring systems GesmbH

nora flooring systems GesmbH
Rablstraße 30/1
Wels
A-4600



Weitere Newsletterartikel

 
  ®
 
 
 
  Sonstige Nachrichten von nora flooring systems GesmbH

URL:
http://www.nora.com

*Informationsanfrage an nora flooring systems GesmbH
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma nora flooring systems GesmbH zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten