bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


GEZE

 
 

Luftgekühlt,wassergekühlt, mit oder ohne Verflüssiger? Jede Bauart verfügbar!
Bei stationären Anlagen kann DAIKIN jedem seiner Kunden zusagen:"Wir kühlen, was Sie wollen." Denn das DAIKIN Programm ist im ständigen, intensiven Dialog mit dem Markt entstanden. Ob ein Maschinenraum im Gebäude vorhanden ist oder der Chiller aufs Dach und damit ins Freie soll, ob der Verflüssiger mit Luft oder mit Wasser gekühlt wird, ob in Kompakt- oder Splitausführung – es gibt wohl kaum eine Aufgabe, die DAIKIN Chiller nicht in der vorliegenden oder einer ähnlichen Form bereits gemeistert hätten.

Das DAIKIN Kaltwassersatz- und Wärmepumpenprogramm ist verfügbar in einem Leistungsspektrum von 5 kW bis 2 MW. Auch in diesem Bereich bietet DAIKIN technische Höchstleistung für jede Anforderung mit Invertertechnik, Swing-, Scroll- und Screw-Verdichtern. Ganz neu ist erstens eine wassergekühlte Baureihe mit Mono-Schraubenverdichtern, die nun auch für das Kältemittel R410A optimiert wurde. Diese neue Generation von Flüssigkeitskühlern mit einem Leistungsbereich von 388 bis 2.196 kW Kälteleistung zeichnet sich neben einem exzellenten Wirkungsgrad (EER bis 5,09 und ESEER bis 5,98) durch einen extrem niedrigen Platzbedarf (bis zu 338 kW/m2) sowie einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sie kann mit Kühltürmen, aber auch mit Trockenkühlern betrieben werden. Mit anderen Worten: DAIKIN führt ab sofort eine Chiller-Baureihe im Programm, die optimal für den Austausch von älteren Bestandsmaschinen oder zur energetischen Optimierung von bestehenden Kaltwasserzentralen geeignet ist.

Etwas ganz Besonderes ist zweitens eine neue DAIKIN Luft-Wasser-Wärmepumpe, welche mit frequenzgeregeltem Mono-Schraubenverdichtern ausgestattet ist und dem anspruchsvollen Kunden von heute, dank neuester Invertertechnik mit Boost-Funktion, eine Maschine für den monovalenten Heizbetrieb bietet. Kühlung inklusive, versteht sich! Der Leistungsbereich dieser Baureihe reicht von 255 bis 385 kW Kälteleistung und von 274 bis 412 kW Heizleistung.

Neben den bekannten Vorteilen der Invertertechnologie wie stufenlose Bereitstellung der Leistung, niedrige Betriebsschallpegel, integrierter Sanftanlauf, Blindstromkompensation etc. sind es vor allem die Energiewerte, die begeistern und überzeugen. Mit einem ESEER- Wert bis 4,12 gehört diese Wärmepumpe zu den effizientesten ihrer Klasse.
Darüber hinaus wird durch zwei autarke Kältekreisläufe und die Mono-Schraubenbauweise eine sehr hohe Betriebssicherheit und Redundanz gewährleistet.

Ähnliche Produkte finden Sie in der Kategorie:
Türantriebe, Türsteuerungen, automatische Türen


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten