bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


Heizmatte Typ STP

 
 

Heizmatte Typ STP

Gussasphalt wird händisch mit Kübeln aufgebracht. Die Aufbringungstemperatur beträgt 240°C, er muss in 2 Arbeitsgängen mindestens 2x2cm aufgebracht werden. Ein Kriterium ist das Hochschwimmen der Heizleitung. Um dies zu verhindern besitzen ETHERMA-Gussasphalt-Heizmatten ein Glasseiden-Panzergeflecht, dieses verhindert ein Hochschwimmen und fixiert die Heizmatte.

Verlegevorteil:
Die Matte muss nicht am Unterboden befestigt werden.


Der Stützquersteg aus EPDM-Gummi (11x6mm) dient zur Auflage von Schalbrettern für die Begehung, es wird so eine mechanische Belastung der Heizleitung eliminiert, obwohl die Heizleitung begangen werden können.

Heizmattentyp: STPU, STPA

Soll die Heizung in einem 3cm dicken Schutzbeton unter Gussasphalt verlegt werden, muss der Typ STU, STA verwendet werden.

Resistent gegen Fäkaliendämpfe, sphärische Säuren und Laugen

*Informationsanfrage an ETHERMA Elektrowärme GmbH über Heizmatte Typ STP
 
(Bitte selektieren Sie Firmen und/oder Produkte.)
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!


Ähnliche Produkte finden Sie in der Kategorie:
Heizungsinstallation für Aussenanlagen
Ähnliche Produkte finden Sie in der Kategorie:
Freiflächen-Heizsysteme


Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten