bau-docu Logo

Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen & Garten


 

  Weitere Newsletterartikel
  Newsletter anfordern  
8. Jul 2011

25 Jahre - torbo Feuchtsand Strahlsysteme

 

torbo 25 Jahre

MA 31, Wiener Wasserwerke, strahlt mit den torbo Systemen!

Die Aquädukte im 23ten Gemeindebezirk wurden wieder einmal Opfer von Graffitisprayern. Unschöne Farbschmiererein zieren die Natursteinsockeln. Doch die Magistratsabteilung 31 Wiener Wasserwerke hat die richtige Lösung zur Beseitigung: das torbo System.

Mit dem mobilen torbocarAC37 strahlen die Mitarbeiter die so genannten Tags einfach, schnell und gründlich weg. Als Strahlmittel wird ein umweltverträgliches Kalkpulver verwenden. Der Strahldruck wird so fein eingestellt, dass die Natursteinwände keinen Schaden davon tragen. Dank dem geringen Wasseranteil wird die Staubbelastung auf fast Null gesetzt.

torbo Systeme

  Das torbo System beim staubfreien Einsatz.   Das mobile torbocar AC37.

 

torbo Systeme reinigen Ölplattform in der Nordsee!


Die Oseberg Plattform befindet sich inmitten der Nordsee. 140 km nordwestlich der Stadt Bergen an der Küste von Norwegen gelegen. Das Feld ist 25 km lang und 7 km breit. Es wurde 1979 entdeckt. Die Entdeckung dieses Ölfeldes war der wichtigste Meilenstein in der Entstehung Norwegens seitens der Öl- und Gasindustrie.



Das Oseberg-Feld wurde nach dem Osebergschiff benannt, eine der bedeutendsten norwegischen archäologischen Entdeckungen. Das Oseberg Field Centre umfasst drei Plattformen Oseberg A, B und D. Diese Plattformen sind untereinander mit Brücken verbunden. Die Meerestiefe in dem Oseberg-Bereich beträgt 100 Meter. Die Produktion von Öl begann im Jahre 1988 und seit diesem Tage sind die Plattformen im Betrieb. Doch auch auf Deck fallen Arbeiten an, sodass die Decks von dem Öl gereinigt werden müssen. Seit Ende des Jahres 2010 sind daher auf der Ölplattform bereits sechs torbo-Atex-Maschinen im Einsatz, weitere Maschinen sind bereits geplant. Denn unsere Atex-Maschinen entsprechen der Richtline 94/9/ EG und sind eingeordnet in der Kategorie Ex II K2 u. b T6 85° GD. Daher sind unsere torbo`s einsatzfähig im explosionsgefährdeten Öl-Bereich

  Plattformen
     
Plattform  

 

Oben:

Die Hauptplattform

 

Links:

Die Plattformen Oseberg A,B, und C

 

Die neue torbo Maschine: XS20



Die neuste Entwicklung aus dem Hause torbo.



Der torbo XS20 ist für die Einsätze im Bereich Graffitientfernung, Denkmalpflege, kleinere Fassaden-reinigung und Farbentfernung gedacht.


Die Einstellung und Handhabung ist sehr einfach und dadurch leicht zu bedienen, selbst wenn das Strahlpersonal ständig wechselt.


Die kompakten Abmessung sprechen für sich:

L: 40 x B: 40 x H: 80 cm


Und bei einem Gewicht von nur ca. 45 kg ist das Handling absolut einfach. Somit lässt sich dieses gerät ohne weiteres in jedes Fahrzeug einladen.

  XS 20
     
XS 20  

 

 

Oben:

Der neue XS20 im bekannten torbo Design



Links:

Der XS20 im Größenvergleich zur bewährten Softline60

Sollten Sie Fragen und Anregungen zu Ihren besonderen Anwendungen haben, freut sich das torbo-Team auf Ihre Nachricht - egal, ob per E-Mail, Fax oder Anruf!

URL:
http://www.torbo.at

*Informationsanfrage an torbo® Feuchtsand Strahlsysteme
Fa. Markus Tröster
 
Um detaillierte Produktinformationen von der Firma torbo® Feuchtsand Strahlsysteme
Fa. Markus Tröster
zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
 
*Name:    
*E-Mail:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
Adresse:    
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Bitte tragen Sie mich in die Empfängerliste für den DocuNews ein.  
     
Werbemails und sonstiger Missbrauch der Anfragemöglichkeit sind nicht erlaubt und werden blockiert!



Startseite
baudocu news baudocu fachbereiche baudocu unternehmen baudocu fördermittel

über baudocu baudocu partner


© 2015 DOCUmedia.at gmbh - Innovative Produktlösungen für Bauen, Wohnen und Garten